MXGP Deutschland: Herlings Lichtjahre vorn

Sechs Rennen vor Schluss hat Jeffrey Herlings seinen dritten MX2-WM-Titel fast im Sack.
Jeffrey Herlings MXGP Deutschland 2014
Herlings: Nur noch ein Schritt zum MX2-Titel © Ray Archer
Von Pablo Bueno

Für den zweifachen MX2-Weltmeister Jeffrey Herlings könnte es nicht besser laufen. Der KTM Factory Red Bull Pilot holte sich zwei weitere wichtige Siege und liegt nun 100 Punkte vor seinem härtesten Kontrahenten, Arnaud Tonus aus der Schweiz. Der erlebte beim Deutschland GP auch noch einen schwierigen Tag. Der Kawasaki-Pilot renkte sich im Samstagstraining die Schulter aus und musste die Rennen am Sonntag auslassen.

Herlings hat 18 der 22 Rennen bisher gewonnen. In Teutschenthal holte er seinen achten GP-Sieg in Folge. Die Verletzung von Tonus kam auch Red Bull Pilot Jordi Tixier zu Gute. Der Vizeweltmeister der MX2 konnte zwar Tim Gajser nicht unter Kontrolle bekommen, wurde aber Dritter. Sein Ziel ist klar: Er will in der Meisterschaft Zweiter werden, um 2015 Nummer 1 Fahrer von KTM zu werden.

Für Toni Cairoli lief es in Deutschland nicht gut. Der Sizilianer fuhr mit Fieber und vollgestopft mit Antibiotika. Der Weltmeister schaffte es zwar nicht aufs Podest, mangelnden Einsatz konnte ihm aber keiner vorwerfen.

Der Sieg ging an Lokalmatador Max Nagl. Der Deutsche hatte aber kein einfaches Leben, denn Clement Desalle setzte ihn im ersten Lauf bis zum Schluss unter Druck. Im zweiten Lauf gewann der Belgier fast widerstandslos. Guter Tag für Suzuki, denn auch Kevin Strijbos schaffte es aufs Treppchen.

Tony Cairoli MXGP Deutschland 2014
Cairoli kämpfte um jeden Punkt © Ray Archer

Kein Glück für Rattray

Der Red Bull IceOne Husqvarna Pilot Tayla Rattray wird die nächsten sechs Wochen pausieren müssen. Der Süd Afrikaner legte sich am 16. Juni unters Messer, um seine Daumen-Verletzung nach dem Sturz im zweiten Rennen vom Italien GP operieren zu lassen. Schon in der Saisonvorbereitung hatte sich Tayla eine Finger-Verletzung zugezogen – kein gutes Jahr bisher für den Husqvarna-Fahrer.

Viele Fans für Roelants

Einer der Piloten mit einer großen Zukunft, Joel Roelants, ist derzeit in jedermanns Kopf: Der 23-jährige Belgier musste nach einem schweren Sturz vom Italien MXGP ins Krankenhaus gebracht werden. Joel konnte jetzt in ein Krankenhaus in seiner Heimat verlegt werden, kann aber seine Beine noch nicht bewegen. Man muss derzeit abwarten und darf die Hoffnung nie aufgeben...

Butrón sucht Hilfe

Der einzige Spanier in der MX-WM, José A. Butrón, trainiert jetzt mit dem Vater von Stefan Everts, Harry. Nach nur einer Woche Zusammenarbeit mit dem Belgier hat Butrón schon neue Motivation gefunden. In Teutschenthal erhielt der Spanier einen neuen Werks-Auspuff für seine KTM.

Suzuki nimmt Seewer unter Vertrag

Beim Deutschland GP hat Jeremy Seewer einen neuen Vertrag im Werks-Team von Suzuki Europe unterschrieben. Er wird zwei weitere Jahre für diese Mannschaft in der MX2-WM fahren. 2015 wird auch Glenn Coldenhoff für Suzuki fahren, allerdings in der MXGP-Klasse. Desalle und Stijbos müssen ihre Verträge noch verlängern...

Jordi Tixier MX2 MXGP Deutschland 2014
Tixier holt in der MX2 auf Tonus auf © Ray Archer

MXGP Deutschland 2014 Ergebnisse

MXGP 1
1. Max Nagl –Honda-, 35’05”736
2. Clement Desalle –Suzuki- +1”314
3. Steven Frossard –Kawasaki +9”685
4. Jeremy Van Horebeek –Yamaha- +10”918
5. Antonio Cairoli –KTM- 11”663

MXGP 2
1. Clement Desalle –Suzuki- 35’11”077
2. Kevin Strijbos –Suzuki- +6”867
3. Jeremy Van Horebeek –Yamaha- +18”229
4. Antonio Cairoli –KTM- +23”148
5. Shaun Simpson –KTM- +26”615

MX2 1
1. Jeffrey Herlings –KTM- 35’05”455
2. Tim Gajser –Honda- +21”320
3. Dylan Ferrandis –Kawasaki- +23”651
4. Jordi Tixier –KTM- +23”844
5. Romain Febvre –Husqvarna- +44”408

MX2 2
1. Jeffrey Herlings –KTM- 34’28”150
2. Tim Gajser –Honda- +41”321
3. Jordi Tixier –KTM- +51”532
4. Valentin Guillod –KTM- +52”224
5. Aleksandr Tonkov –Husqvarna- +56”392

MXGP 2014 Gesamtstand

MXGP
1. Cairoli, 477 pts.
2. Desalle, 452 pts.
3. Van Horebeek, 440 pts.
4. Strijbos, 350 pts.
5. Simpson, 242 pts.

MX2
1. Herlings, 494 pts
2. Tonus, 389 ptos.
3. Tixier, 369 pts.
4. Febvre, 358 pts.
5. Ferrandis, 343 pts.

read more about
Zur nächsten Story