Die Geschichte hinter dem Bike Flip von Tom Pagès

    Ein Film über den Trick, der den Freestyle Motocross auf das nächste Level gehoben hat.
© Jörg Mitter/Red Bull Content Pool
Von Tom Bellingham

Als Tom Pagès bei den Red Bull X-Fighters in Madrid seinen Bike-Flip landete, hob er den Freestyle-Motocross auf das nächste Level. Aber Pagès probierte an jenem Tag nicht einfach sein Glück aus: Monate und Monate hatte er diesen Trick geplant und probiert, dann war in ein paar Sekunden alles gestanden.

Dieser Clip von Michel Never zeigt die ganze Geschichte hinter diesem Trick: Von den ersten Versuchen in seiner französischen Heimat, bis zum Stehen des Bike-Flips auf der Weltbühne im Plaza de Toros de Las Ventas.

Das größte Event in der Geschichte des Freestyle Motocross.

In jener Nacht in Madrid lieferte Pagès den Run seines Lebens: Im Finale schlug er den Australier Josh Sheehan, obwohl der einen atemberaubenden Doppel-Backflip zeigte. Es wurde das „Größte Event der Freestyle Motocross Geschichte“. Mit Tricks wie dem Bike-Flip kann man da nur schwer wiedersprechen...

Der Moment, in dem Tom Pagès den ersten Bike Flip aller Zeiten in einem Wettbewerb landete, in folgendem Video:

© Daniel Grund/Red Bull Content Pool

Du willst die Yamaha YZ250 von Tom Pagès gewinnen, auf der er den Red Bull X-Fighters Titel gewonnen hat? Alle Infos dazu unter tom-pages-x-fighters.redbull.com

Tickets für die Red Bull X-Fighters in München: www.redbullxfighters.com/tickets

Du liebst Motorsport? Folge @redbullmotors auf Twitter

Das Beste von RedBull.com auch unterwegs? Hol dir die App unter RedBull.com/app.
 

read more about
Zur nächsten Story