Wissenswert: Freeriding-Video mit Alfredo Gómez

Begleitet Alfredo Gómez, einen der neuen jungen Extreme Enduro-Stars, auf einer Freeride-Fahrt.
Von Paul Keith

Es war ein großes Jahr für Alfredo Gómez. Der Spur des legendären Graham Jarvis, seinem Husqvana-Teamkollegen, folgend, feierte der Spanier seinen ersten großen Erfolg mit seinem Sieg beim Xtreme Lagares. Außerdem wurde er Vierter beim Red Bull Hare Scramble.

Dieses Wochenende tritt das Doppel Jarvis und Gómez erneut an, und zwar in der FIM Superenduro-Weltmeisterschaft, die am 6. Dezember im polnischen Gdansk beginnt.

 

© Alberto Lessman/Red Bull Content Pool

Alfredo ist ein ehemaliger Trials- und Enduro-Fahrer, der mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht. Er lebt mit seiner Familie im Dorf Cercedilla in den Bergen von Sierra de Guadarrama, in der Nähe von Madrid.

Begleitet Alfredo Gómez auf einer Freeride-Spritztour durch seine Stadt und erfahrt, was einen Extreme Enduro Rider antreibt.

Wer wird die Auftaktrunde in Polen gewinnen? Twittert eure Vorhersagen an @redbullmotors #superenduro

Wenn euch mehr Motorsport-Action von Red Bull interessiert, dann folgt uns auf Facebook.

read more about
Zur nächsten Story