Red Bull X-Fighters World Tour

Kampf der X-Fighters Champions in Mexiko Stadt

Die größte Stierkampfarena der Welt läd erneut zu einem königlichen FMX Battle.
Von Sam Bloomfield

Jedes Jahr dachten wir, dass die Red Bull X-Fighters World Tour nicht spektakulärer werden kann und Freestyle Motocross vom Entwicklungsstand an die Grenzen gegangen ist. Und jedes Jahr liegen wir falsch mit dieser Annahme.

Was kann jetzt noch passieren, nachdem der französische Rider Tom Pagès letzte Saison seinen ersten Bike Flip in einem Wettkampf gestanden hat? Kann Josh Sheehan seine hart erkämpfte Krone verteidigen, obwohl er den ersten Wettkampf der Saison verpasst? Ehrlich gesagt, wissen wir es nicht, aber wir sind gespannt darauf, es herauszufinden.

Das obere Video gibt dir einen Vorgeschmack auf die kommende Action.

Am 7. März findet die Saisoneröffnung auf dem Monumental Plaza de Toros in Mexiko Stadt statt, live hier ab 4:30 MEZ.

2015 feiert Mexiko Stadt sein 10-jähriges Jubiläum der Red Bull X-Fighters. 38.000 Zuschauern werden in der größten Stierkampfarena der Welt Zeuge dieses einmaligen Schauspiels werden.

Obwohl der amtierende Weltmeister Sheehan nicht dabei ist, werden sich nicht weniger als vier ehemalige World Tour Champions eine spannende Kopf-an-Kopf Battle liefern. Dany Torres aus Spanien, Mat Rebeaud aus der Schweiz, Tom Pagès und Levi Sherwood aus Neuseeland sind unter den 12 besten Top-Ridern.

Nach Mexiko geht es am 12. Juni weiter nach Athen, Griechenland. Anschließend bleiben wir in Europa für das Treffen in Madrid, Spanien, am 10. Juli, bevor es dann weiter nach Pretoria in Südafrika, am 12. September, geht. Das Saisonfinale findet am 30. Oktober in den Vereinigten Arabischen Emirate statt.

Für exklusive Infos und alles Vorbereitungen gehe auf RedBullXFighters.com.

read more about
Zur nächsten Story