Graham Jarvis’s Moment in der Hölle

Graham Jarvis gewann alle Hell's Gate Rennen 2011-2014. 2015 ging es schief. Er sagt, warum.
Graham Jarvis beim Hell's Gate HardEnduro
Graham Jarvis führt beim Hell's Gate © Jonty Edmunds/Future 7/Husqvarna
Von Paul Keith

Die Hell's Gate Rekorde von Hard Enduro Legende Graham Jarvis sind unvergleichlich. Jarvis hat die Skills und den Mut, den es dazu braucht, eines der härtesten Rennen der Saison zu bezwingen - und das Jahr ein und Jahr aus.

© Jonty Edmunds/Future 7/Husqvarna

2015 aber kostete Graham ein Ausrutscher das Rennen, bei eiskalten Temperaturen und strömendem Regen. Er lag in Führung, als er in einer tiefen Wasserdurchquerung die falsche Linie wählte, ausrutschte und sich die Lufteinlässe seiner Maschine mit Wasser füllten. Das Motorrad ließ sich nicht mehr starten. Selbst die Ingenieure des Husqvarna Teams waren ratlos.

Es ist eine Qual und zeigt, wie eng die linie zwischen Erfolg und Niederlage auf diesem Level doch sein kann. Graham Jarvis hat uns in seinem POV-Video erklärt, wie es dazu kam.

Related
Hell’s Gate
read more about
Zur nächsten Story