Super Slo-Moto: Der Bubba Scrub

Moto-Legende James Steward und die Kunst des Bubba Scrub – in Super Slow Motion.
James Stewart auf seinem Home-Track © Garth Milan
Von Eric Wright

Keine andere Technik hat den modernen Motocross-Sport so beeinflusst wie der Bubba Scrub. Als James Stewart 2002 im Alter von 16 Jahren Profi wurde, brachte er genug jugendlichen Enthusiasmus mit, um ein Justin Bieber-Konzert zu sprengen.

Alles andere zeigt sich, wenn man ihn fahren sieht. James war immer ein lebhafter Fahrer, der auf seinem Bike das gesamte Gelände für sich nutzte. Als er seine Fähigkeiten verfeinerte, entwickelte er eine Technik, bei der er das Bike bei Sprüngen seitlich anwinkelte. Dies erlaubte ihm, den Sprung mit höherer Geschwindigkeit anzugehen und gleichzeitig niedriger über dem Boden zu sein als die anderen Fahrer, um so die Power nach der Landung schneller ausnutzen zu können.

Es revolutionierte den Sport…

… und sah fantastisch aus.
 

Heute ist es nahezu unmöglich, einen Motocross- oder Supercross-Track zu besuchen, ohne ein paar junge Fahrer beim Scrubben zu sehen. James Stewart war 2015 in der Profi-Motocross-Szene nicht dabei, aber sein Einfluss auf den Sport ist auf jedem Track und in jeder Supercross-Runde der AMA Pro Motocross Nationals zu erkennen. Jeder gute Fahrer benutzt den Scrub, um bei Sprüngen die Geschwindigkeit zu halten. Aber es geht immer noch nichts über den wahren Bubba Scrub.

Es ist fast unmöglich zu beschreiben, wie der Bubba Scrub funktioniert, selbst für den Mann, der dieses Manöver erfunden hat. Es ist eine Fähigkeit, die sich aus stundenlangem Training mit dem Bike, sowie unglaublichen technischen und körperlichen Fähigkeiten, ein schnelles Motorrad zu kontrollieren, entwickelt hat.

Vielleicht hilft unser Film in Super Slow Motion, um ein wenig Licht hinter den Move zu bringen. Und auch wenn nicht, es sieht verdammt cool aus, oder?

Also haben wir den Meister James Stewart gebeten, uns den Bubba Scrub auf seinem Home Track in Haines City, Florida, USA zu zeigen und fingen jede Nuance des Moves mit einer Phantom Flex-Kamera ein. Jetzt könnt ihr also an euren Scrubs arbeiten, aber wundert euch nicht, wenn sie am Anfang etwas anders aussehen als im Video.

read more about
Zur nächsten Story