Taddy Blazusiak: MotoGP Instagram Takeover

Der Hard Enduro Star verwaltet das MotoGP Instagram Account auf dem Sachsenring...
Hard enduro Rider Taddy Blazusiak atmet ein wenig MotoGP Luft
Taddy inspiziert Dani Pedrosas beim Start © Toni Börner/RedBull.com
Von Toni Börner & Joseph Caron Dawe

Als Taddy Blazusiak letztes Wochenende bei der deutschen Runde vom MotoGP auftauchte, konnte die Hard Enduro Legende nicht einfach auf dem Sachsenring stehen und tatenlos zuschauen.

Bewaffnet mit einer GoPro und seiner typisch neugierigen Art, bekam Taddy eine halbe Stunde vor dem Rennen Zugriff auf das offizielle MotoGP Instagram Account und er konnte die besten Momente einfangen:

Stefan Bradl einen Besuch abstatten

Motorardennen sind mein Leben. Ich verfolge diese Jungs seit Jahren.

- Taddy Blazusiak

“In allen Klassen habe ich hier auf der Strecke Freunde und MotoGP ist der bekannteste Sport. Es ist toll, ich schaue es mir sehr gerne an."

Am Start

Er war schon davor auf einigen Rennen und befreundet mit Fahrern der Moto3, Moto2 und MotoGP Klassen.

“Wir kennen uns außerhalb der Strecke. Viele Jungs vom MotoGP haben ein Motocross oder eine Vergangenheit in diesem Sport und wissen, wie man ein Dirt Bike fährt. Es ist richtig cool - einige von ihnen interessieren sich dafür, was wir machen.

Die beste Aussicht

Wenn ich jemals die Chance bekommen würde, auf einem MotoGP Bike zu fahren, würde ich es sicherlich sofort machen!

- Taddy Blazusiak

Nach einem langen Jahr, geht es Taddy den Sommer über locker an. Im September wird er beim Red Bull 111 Megawatt in seinem Heimatland Polen am Start sein.

read more about
Zur nächsten Story