Super Slo Moto: Jessy Nelsons perfekter Holeshot

Der TLD KTM Star zeigt uns in einem Super-Slo-Mo-Video, wie man in ein Motocross-Rennen startet.
Von Eli Moore

Es gibt kein besseres Gefühl im Motocross, als wenn man einen perfekten Start hinlegt. Einen Start, bei dem der Rider nach drei Metern schon weiß, dass keiner an ihn herankommt. Ein Start, bei dem der Rider weiß, dass der erste Teil des Rennens verdammt gut werden wird. So ein Start heißt Holeshot und es ist eines der flüchtigsten Phänomene im Motorsport. Doch wie den Gewinner gibt es auch den Holeshot in jedem Rennen.

Es gibt nur wenige Rider, die talentiertere Start-Hunter sind, als Lucas Oil/ TLD/ Red Bull KTM Hotshot Jessy Nelson.

Jessy Nelson wird für den perfekten Start belohnt © Garth Milan/Red Bull Content Pool

Es gibt mehr Techniken, wie man einen Start für sich entscheiden kann, als man zählen kann. Alle sind von Rider zu Rider verschieden, jeder hat seine eigenen Techniken. Richtige Gewichtsverteilung, hohe Drehzahlen und ausgeklügelte Reaktionszeiten sind grundlegende Punkte, die jeder Rider erfüllen muss, um einen perfekten Start hinlegen zu können.

Die meisten Rider von heute starten mit beiden Füßen auf dem Boden, um die Balance gut halten zu können. Dennoch gibt es einige Große wie Jeremy McGrath, die auf die Ein-Fuß-Technik schwören, um schneller von der Startlinie weg zu kommen. Für den perfekten Start ist es extrem wichtig, schnell zu schalten und gut wegzukommen - gerade wenn man ein kleines Bike wie Jessy Nelsons KTM250SXF hat.

Beim Startschuss kann die Harmonie zwischen Kupplung und Gas über Erfolg und Misserfolg beim Start entscheiden. Nelson hat beim Training schon unzählige Kupplungen in Rauch aufgehen lassen. Deshalb ist er heute in der Lage, die besten Rider beim Start hinter sich zu lassen. Also schau gut zu, mach dir Notizen und genieße den perfekten Start im Super-Slo-Mo-Video mit Jessy Nelson.

Du willst die besten Stories direkt in dein Emailfach geschickt bekommen? Dann melde dich für unseren Newsletter an.

read more about
Zur nächsten Story