Die beste Extreme Enduro Action 2015

Wir werfen einen Blick zurück auf ein Jahr Hard Enduro und präsentieren die beste Action der WM.
Jonny Walker beim Red Bull Sea to Sky 2015
Jonny Walker beim Red Bull Sea to Sky © Lukasz Nazdraczew/Red Bull Content Pool /
Von Paul Keith

Die Hard Enduro Saison startete in Italien im tiefsten Winter bei eisigen Sturzbächen – es war ein kalter Tag in Hell’s Gate. Es gab kein Erbarmen beim Tough One in der UK und der Red Bull Hare Scramble im Erzbergrodeo stellte selbst die besten Rider auf eine schwere Probe.

Gerade, als die Wunden verheilt waren und die Bikes repariert wurden, musste sich das Rudel auf ein Rennen zusammen mit den Wölfen in Transsylvanien beim Red Bull Romaniacs gefasst machen. Taddy Blazusiaks Lieblingsevent, Red Bull 111 Megawatt, erschien zum ersten Mal auf dem Weltmeisterkalender bevor es hieß "Vorhang auf" für Red Bull Sea to Sky im Süden der Türkei.

Also macht euch bereit für einen wilden Bike-Ritt mit Jonny Walker, Graham Jarvis, Taddy Blazusiak, Andreas Lettenbichler, Alfredo Gomez, Wade Young, Paul Bolton, Mario Roman und Robbie Maddison.
 

read more about
Zur nächsten Story