Motocross-Strecken in Europa (3/3): Deutschland

339 Motocross-Strecken in Deutschland, eine schöner als die andere. Diese Strecken müsst ihr sehen!
© MSC-Werl
Von Tobias Take

Nach den besten Motocross-Strecken Italiens sowie aus Österreich und der Schweiz ist im dritten Teil Deutschland an der Reihe. Alle 339 Tracks vorzustellen, würde den Rahmen sprengen, wo ihr die besten Streckenverzeichnisse findet, könnt ihr hier nachlesen.

Ein MX-Traum mit 1.580 Metern Länge © Werbestudio-Jacobs.de

Beispielhaft stellen wir zwei besonders beliebte Motocross-Strecken vor, die im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen liegen. In NRW ist neben den MX-Strecken in unter anderem Arnoldsweiler, Bielstein, Geseke, Grenzland, Grevenbroich, Kleinhau, Vosswinkel, Weilerswist, Wisskirchen, und Windeck-Hurst vor allem der Track des MSC Werl hervorzuheben. Die Strecke „Werler Ring" liegt in der Nähe von Dortmund/Soest kurz hinter der Ausfahrt Werl-Ost von der A44. Nach dem Bezahlen der Trainingsgebühr und der Montage des db-Killers (Pflicht bei Viertaktern und Enduros) geht es auf die 1.580 Meter lange Hartbodenstrecke. Diese bietet eine wunderbare Mischung aus kleineren und grösseren Sprüngen sowie Speedjumps und Tables; einer Rhythm Section, Sprungkombinationen, Anliegern und hängenden Kurven, die den Berg hinauf und hinunter führen sowie einem Step-Up und Zielsprung. Einfach herrlich, relativ schnell und immer top gepflegt. Ebenso gibt es noch eine Kinder-MX-Strecke, eine Trial-Sektion sowie ein tolles gastronomisches Angebot. Aufgrund der hohen Nachfrage dürfen momentan nur Mitglieder trainieren, aktuelle Infos findet ihr auf der Website des MSC oder hier!

Der Werler Ring ist immer top gepflegt © MSC-Werl

In 80 Kilometern Entfernung von Werl liegt der MX Park Münster/Greven. Dieser Track bietet dem fortgeschrittenen Fahrer eine Menge Spass, zusätzlich gibt es eine Kinder MX-Strecke sowie eine Übungsbahn für absolute Einsteiger. Die Strecke ist circa 1.800 Meter lang, besteht zum grössten Teil aus Hartboden und ist je nach Wetterbedingungen stellenweise sehr sandig. Ecksprünge, Speedsprünge, ein Doppel, zwei Steilkurven, kurze und lange Table, insgesamt elf kleine und grosse Sprünge von zwei bis 28 Metern sorgen für ein breites Grinsen im Gesicht. Alle Infos zum MX Park bekommt ihr unter diesem Link.

Aktuell nimmt am 12./13. April die Motocross-Strecke „Sonnenhäusel" direkt am Lausitzring ihren Betrieb auf. Alle Informationen zur neuesten MX-Strecke Deutschlands findet ihr hier!

Viel Spass auf den besten Motocross-Strecken Europas und bleibt heile!

read more about
Zur nächsten Story