Motocross-Buddys: Hirscher und Walkner im Duell

Der Skiweltcup-Dominator fährt gegen den Rallye Raid-Weltmeister – da staubt's gewaltig...
Von Eugen Waidhofer

Was macht Marcel Hirscher eigentlich im Sommer? Motocross-Fahren! Und wenn, dann gleich mit dem amtierenden Rallye Raid-Weltmeister Matthias Walkner. Treffen sich die beiden Jugendfreunde auf der MX-Strecke im Innkreis und denken sich: Duell! Wir waren mit der Kamera mit dabei. Wie dieser Kampf der Giganten ausgegangen ist, dürfen wir leider nicht verraten – aber was Respekt, Angst und Kämpferherz mit Hiasi Walkner zu tun haben, verrät Marcel Hirscher im Video oben.

Matthias Walkner ist "back on bike". Exakt 192 Tage nach seinem schweren Sturz bei der Rallye Dakar 2016 durfte der MX3- und Rallye Raid-Weltmeister wieder auf seine Maschine steigen und in der XBOWL Arena in Stegenwald seine ersten Runden drehen.

Beim fünften Stopp der FIM Cross Country Weltmeisterschaft in Chile von 22. bis 27. August wird sich der Salzburger auf seiner Lieblingsstrecke offiziell zurückmelden. Die Atacama Rallye dient zur Vorbereitung auf das große Ziel: die Dakar 2017.

Für alle Motorrad-Fans gibt es jetzt „On Any Sunday: The next Chapter“ auf Red Bull TV als Free TV-Premiere zu sehen. „On Any Sunday“ war 1971 der erste Film über die Welt des Motorradsports, der mit Steve McQueen als Protagonist ein großes Publikum erreichte. Mit "On Any Sunday: The next Chapter" startet die nächste Generation ihr Bike. Denn die Leidenschaft für das Motorradfahren ist zeitlos, sie ist auch nach 40 Jahren ungebrochen.

Hier geht es direkt zum Video on Demand.

read more about
Zur nächsten Story