Graham Jarvis versenkt sein Bike am Hell's Gate

Eiskalte Temperaturen und strömender Regen: Graham Jarvis verlor beim Hell's Gate 2015 die Kontrolle über seine Maschine. Er lag in Führung, als er bei einer Tief-Wasserdurchfahrt die falsche Linie nahm, ausrutschte und die Lufteinlässe seines Bikes mit Wasser voll liefen. Sein Rennen war zu Ende.

© Jonty Edmunds/Future 7/Husqvarna