Red Bull Alpenbrevet: Die Heldenfahrt geht weiter

Wann? Wo? Und wie könnt ihr mitfahren? Hier gibt’s Antworten zur legendären Töffli-Rundfahrt.
Von Kim Vega

Wenn es am 3. September in Lugano nach Motorenöl riecht, die Lederjackendichte extrem hoch ist und ein Hauch von Nostalgie in der Luft liegt, dann müsst ihr wissen: das Red Bull Alpenbrevet steht bevor. Macht euch zur legendären Rundfahrt bereit. Alles, was ihr wissen müsst, findet ihr hier.

Was ist das Red Bull Alpenbrevet?

Das Red Bull Alpenbrevet ist der grösste Töffli-Event Europas. Aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland – und sogar aus England – reisen seit Beginn vor sechs Jahren Töffli-Heldinnen und Töffli-Helden an. Es geht um Style, Spass und natürlich darum, das schönste und speziellste Zweitaktmodell auf Platz zu haben. Auch Sportler zieht es immer wieder mal auf den Sattel. Letztes Jahr fuhr sogar der dreifache Motorrad-Weltmeister Dani Pedrosa mit.

Wann findet die Rundfahrt statt?

Markiert euch jetzt schon den 3. September 2016 fett, rot und mit Kreis drum rum im Kalender. Der Startschuss fällt um 11 Uhr in Lugano.

Wo findet das Red Bull Alpenbrevet 2016 statt?

Lugano – wir kommen! Die 7. Ausgabe des Red Bull Alpenbrevets führt euch erneut ins Tessin und auf einen kurzen Abstecher nach Italien. Ihr könnt euch auf die gesamte Schönheit des Tessins freuen. Palmen, tiefblaue Seen und eine atemberaubende Weitsicht vom Pass Alpe di Neggia. Fantastico!

Wo führt die Strecke durch?

Die 124km lange Fahrt führt vom Stadio di Cornaredo in Lugano aus über den Alto Malcantone nach Luino. Von dort erklimmt ihr den Weg über den Idemini Pass, weiter zum Monte Ceneri und kommt nach gut vier Stunden wieder zurück nach Lugano.


Wo könnt ihr Startplätze kriegen?

Genau hier. Der Vorverkauf geht am 5. Juli, 7. Juli, 11. Juli und 13. Juli los. Stellt den Wecker pünktlich auf 19 Uhr. Dann legen wir jeweils los und vergeben insgesamt 1000 Startplätze.

Seid Teil der Familie!

Verlinkt euch mit anderen Töffli-Fans, indem ihr auf Facebook Teil des Red Bull Alpenbrevet werdet. Styling-Tipps, Ersatzteile für dein Töffli und Infos zum Event – dort findet ihr alles!

Zeigt euer Töffli!

Postet eure Zweitakter mit #redbullalpenbrevet auf Instagram und zeigt allen, dass ihr jetzt schon für das Abenteuer des Jahres bereit seid.

read more about
Zur nächsten Story