EC Red Bull Salzburg - News

Österreichisches Nationalteam auf einem guten Weg

Manuel Latusa traf gegen England im Doppelpack

Bei der IIHF Weltmeisterschaft, Div. IA in Ljubljana (SLO) hat Österreichs Nationalteam zum Auftakt zwei Siege gegen die Ukraine (5:4) und England (7:3) eingefahren und liegt damit auf Aufstiegskurs. Schön für die Red Bulls: Thomas Raffl, Daniel Welser, Matthias Trattnig und Manuel Latusa – der Stürmer traf gestern gleich zweimal – haben sich neben weiteren Nationalteam-Kollegen schon in die Torschützenliste eingetragen.

Heute ist Pause, und ab morgen stehen dann die Spiele gegen Japan und Ungarn auf dem Programm. Alle Infos im Detail dazu gibt es auf der Verbandswebsite

Artikel Details