faruk_battle_AUT_bolivia.JPG

Faruk Onmaz kann es kaum fassen. Er hat es geschafft. Er ist unter den Top 16 und darf Österreich beim Finale von Red Bull Street Style vertreten. Um 21:25 gibt's den Livestream auf redbull.com.

Nachdem ich am Vortag schon drei meiner vier Battles für mich entscheiden konnte, gewann ich heute meine letzten zwei Battles in der Gruppenphase gegen Bolivien und Nigeria.
Mit mir haben sich unter anderem die Freestyler aus England, Frankreich, Brasilien, Südafrika, Kolumbien und Mexiko qualifiziert.

Am heutigen Qualifikationstag war die Arena komplett voll, was natürlich für eine wahnsinnige Stimmung sorgte! Jetzt verstehe ich was man unter „afrikanischer Mentalität“ versteht. Die Leute singen, tanzen und jubeln auf den Rängen. So etwas hab ich noch nie gesehen und gehört.

Am Abend erfolgte die Auslosung für das Achtelfinale. Ich beomme es in der ersten Runde mit dem sehr starken Mexikaner Jiovanny zu tun. Gleich nach der Auslosung hab ich mir im Internet ein paar Videos von dem Freestyler angesehen und versucht, seine Stärken und Schwächen zu finden.
Ich bin sehr gespannt auf den Finaltag und was in der Arena abgehen wird. 

Euer Faruk Onmaz
 


Kommentare

    Einen Kommentar hinzufügen

    * Alle Felder müssen ausgefüllt werden
    Maximal 2000 Zeichen: :
    Gib den Code ein und klicke dann auf "Kommentar posten".

    Artikel Details