Airpower09

Seit 7 Uhr strömen die Besucher auf den Fliegerhorst Hinterstoisser, um Österreichs spektakulärsten Open-Air-Event des Jahres zu erleben - die AIRPOWER11. Vor ihnen liegen neun Stunden Action pur: die fesselnden Vorstellungen.

Mit dabei: die Kunstflugstaffeln Turkish Stars, Royal Saudi Hawks, Wings of Storm und das Flying Bulls Aerobatic Team; die eindrucksvollen Darbietungen der Österreichischen Luftstreitkräfte – darunter ein Alarmstart des Eurofighter – sowie die Chance, 224 Fluggeräte aus 22 Ländern und unterschiedlichsten historischen Epochen.

Die AIRPOWER11 beginnt um 9 Uhr mit einem Fahnensprung aus der C-130 Hercules und endet um 18 Uhr mit der weltberühmten Show der italienischen Frecce Tricolori. Wer kann, sollte die AIRPOWER11 schon heute besuchen: Die Veranstalter erwarten für Samstag erhöhten Besucherandrang, Verzögerungen bei der An- und Abreise vom und zum Veranstaltungsgelände sind zu erwarten.
 

www.airpower.gv.at



Kommentare

    Einen Kommentar hinzufügen

    * Alle Felder müssen ausgefüllt werden
    Maximal 2000 Zeichen: :
    Gib den Code ein und klicke dann auf "Kommentar posten".

    Artikel Details

    Anmeldung

    Bitte gib deine Daten ein :