FM4 Frequency Warm Up Tour Tag 1 © Matthias Heschl /Red Bull Contentpool

Der erste Stopp der Red Bull Brandwagen FM4 Frequency Warm Up Tour führte den Indie-Zirkus nach Faak am See. Die Wiese des Strandbades rockten Francis International Airport und Human Shout.

Die Badegäste des Strandbad Faak staunten nicht schlecht, als der Red Bull Brandwagen am gestrigen Nachmittag zwischen Badeliege und Tischtennis-Tisch Stellung bezog. Als kurze Zeit später zudem Musiker auf dem Badegelände gesichtet wurden, die emsig Gitarren an den schattigen Plätzen des Strandbades für den herannahenden Einsatz vorbereiteten, war auch den letzten Zweiflern unter den Urlaubern eines klar: Hier liegt Festival-Feeling in der Luft. Und genau darin lag auch die Mission des angereisten Tour-Tross. Die sonnenhungrigen See-Pilger mussten nämlich mit einer gehörigen Portion Indie-Rock auf das FM4 Frequency Festival eingestimmt werden.

Um die zahlreich erschienenen Zuseher an diesem hochsommerlichen Tag auf Francis International Airport vorzubereiten, heizten die Klagenfurter Rocker von Human Shout Fans und Badegästen ordentlich ein. Vor allem bei ihrem unumstrittenen Hit „Mondays“ kam erste Stimmung im Publikum auf und veranlasste auch hartgesottene Sonnenanbeter dazu im Takt mitzuwippen.

Nach rund 45 Minuten verabschiedeten sich die drei Kärntner Jungs und machten Platz für den Headliner des Abends. Francis International Airport eröffneten ihr Set mit gewohnt sphärischen Klängen und drückten erstmals bei dem großartigen Song „Bugs“ aufs Gaspedal. Die rund 250 anwesenden Fans erwiderten den dynamischen Beginn mit überschwänglichen Reaktionen, was die Indie-Popband aus Wien zu noch mehr Einsatz auf der Red Bull Brandwagen Stage bewegte.
Schwungvollen Songs folgten Feedback Orgien, sphärische Klangteppiche wurden durch druckvolle Beats verstärkt. Nach rund einer Stunde verabschiedeten sich die sympathischen Jungs begleitet von ersten Zugabe-Forderungen seitens ihrer Kärntner Fans. Diesen kamen sie schlussendlich nach und krönten ihren Einstand am Red Bull Brandwagen mit einem fulminanten Zugabe-Block.

Red Bull Brandwagen FM4 Frequency Warm Up Tour:
17.08. Bruno Kreisky Park:
Francis International Airport
Destroy Munich
Beginn: 18:00h, Eintritt Frei!

 


Kommentare

    Einen Kommentar hinzufügen

    * Alle Felder müssen ausgefüllt werden
    Maximal 2000 Zeichen: :
    Gib den Code ein und klicke dann auf "Kommentar posten".

    Artikel Details