Red Bull Shr3d ©Felix Rioux/Red Bull Content Pool

Während die Österreicher bei einer Night-Session waren, kam es gestern Abend zu einem Gespräch von Team Deutschland und Team Schweiz. Wir haben zugehört und mitgeschrieben.

Jungs, wie war euer Tag?

Florian Corzelius (Team Deutschland):
Wir haben heute im Park begonnen und hatten eine geile Kickersession.

Markus Keller (Team Schweiz):
Seid ihr die unteren Kicker auch gefahren?

Florian:
Ja, sind wir auch gefahren.

Marco Smolla (Team Deutschland):
Er hat es sogar geschafft, auf den Table stehen zu bleiben. Und ihr?

Markus:
Wir haben uns zuerst eine vereiste Bobbahn angeschaut. Die haben wir noch auftauen lassen. Dann waren wir im Park. Wir sind dort 2-3 Runs gecruist und haben Follow-Cam-Action gemacht. Wie geht es bei euch morgen weiter?

Florian:
Am Abend werden wir mal in die Therme gehen. Davor sind noch zwei Spots geplant, mal schauen.

Fabian Fassnacht (Team Schweiz):
Wir könnten nackt Snowboarden, das wäre doch einmal eine Idee.

Markus:
Mal schauen, was wir machen. Heute Nacht drehen wir noch ein wenig. Morgen müssen wir uns auf Samstag vorbereiten. In die Therme sollten wir auch nicht ausgebrannt gehen, wäre schade darum.

Florian:
Euch konnte man auch nicht wirklich beobachten. Finde es gut, wie ihr das macht.

Fabian:
Ja, wir haben bisher keine Konkurrenz. Wir arbeiten an unserer Qualität, anstatt der Quantität. 


Kommentare

    Einen Kommentar hinzufügen

    * Alle Felder müssen ausgefüllt werden
    Maximal 2000 Zeichen: :
    Gib den Code ein und klicke dann auf "Kommentar posten".

    Artikel Details