EC Red Bull Salzburg - News

U15-Team der Red Bulls ist Österreichischer Meister!

Red Bulls U15-Team mit Meisterpokal

Der EC Red Bull Salzburg gewann am vergangenen Samstag das zweite Finalspiel der U15 Bundesliga gegen die EAC Junior Capitals mit 4:0, entschied damit die Best-of-three-Serie mit zwei Siegen für sich und kürte sich zum Österreichischen Meister. Die Red Bulls freuen sich damit über den zweiten Nachwuchstitel in dieser Saison, vor etwas mehr als einer Woche durfte schon das U17-Team über den Meistertitel jubeln!

U15 Bundesliga | Finale
EC Red Bull Salzburg – EAC Junior Capitals 4:0 (2:0, 1:0, 1:0)
Salzburger Torschützen: Motil (2), Schuster, Klöckl

Aber was war das für ein Spiel. Das 4:0 täuscht über die Brisanz der Begegnung hin-weg, denn die Wiener spielten absolut auf Augenhöhe und versuchten nach der frühen 1:0-Führung der Salzburger über eine harte Spielweise zum Erfolg zu kommen. Torhüter Karlo Skec war wie immer eine Bank, musste kurz vor Ende des ersten Drittels dennoch das 1:2 hinnehmen. Dann allerdings wurde den Wienern das Tor aufgrund eines Formalfehlers aberkannt – der Schütze war nicht im Spielbericht eingetragen – und das sorgte verständlicherweise für Unmut und Ärger im Gästelager. Die Wiener wurden immer ungestümer, es folgten etliche kleinere Raufereien im weiteren Spielverlauf. Die Red Bulls versuchten ruhig zu bleiben, Strafen zu vermeiden. Das gelang auch ganz gut, und mit der 3:0-Führung führten sie nach 40 Minuten auch schon eine kleine Vorentscheidung herbei. Im Schlussdrittel provozierten die Wiener in der 50. Minute dann noch eine völlig unnötige Massenschlägerei, ehe die Salzburger kurz vor der Schlusssirene mit dem 4:0 endgültig alles klar machten.

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft sowie dem Trainer- und Betreuerteam zu diesem schönen und über die gesamte Saison kontinuierlich erarbeiteten Erfolg! Als 13-Jährige haben die Burschen vor zwei Jahren noch im Meisterschaftsfinale verloren, und diesmal durften sie sich endlich die Goldmedaille umhängen. Es ist zugleich der erste U15-Meistertitel der Red Bulls.
 

Artikel Details