Red Bull Kart Fight

Red Bull Kart Fight

Fairer Fight

Gefahren wird in drei Kategorien:

1. Kategorie 13-15 Jahren
2. Kategorie 16+ Jahren bis 75kg Körpergewicht
3. Kategorie 16+ Jahren über 75kg Körpergewicht

Qualifizieren können sich die sieben schnellsten Kart Fighters pro Kategorie und Kartbahnstandort. Um einen fairen Fight für alle Teilnehmer zu garantieren, gilt auch für die Profis: Boliden mieten. Für die Teilnahme am Red Bull Kart Fight gilt das Reglement der jeweiligen Kartbahn.

Hast du genug Gummi um dich mit Buemi zu messen? Dann melde dich ab dem 1. August bei einer der fünf Kartbahnen vor Ort an. Und vielleicht gehörst du schon bald zu den schnellsten Kart Fighters, die im Finale gegen Buemi´s Bestzeit antreten.

Das Red Bull Kart Fight Finale findet am Samstag, 17. September, am Red Bull Race Day, auf dem Flugplatz Mollis (Glarus) statt. Weitere Informationen zum Red Bull Kart Fight Finale und Red Bull Race Day findest du hier.

DeutschFrancais

Red Bull on Facebook

 

Worum geht’s..?!

In engen Kurven knapp über dem Boden driften und die Fliehkraft am eigenen Körper so richtig spüren, das ist Kart! Mit dem Red Bull Kart Fight geht es noch eine Bremsspur weiter: Jede(r) Profi- und Amateur-Kartfahrer/In hat vom 1. August bis 4. September die Chance sich für das Finale gegen den Formel 1 Bullen, Sébastien Buemi, zu qualifizieren. Und mit genügend Speed, ist sogar eine Reise zu einem Formel 1 Rennen zu gewinnen. Die Vorausscheidungen finden während des ganzen Monats August auf fünf Kartbahnen schweizweit statt - von Locarno, Wohlen, Fimmelsberg, Vuiteboeuf bis Lyss.