Philip Köster

null

Philip ist ein Ausnahmesportler. Mit nur 18 Jahren ist er bereits zweifacher Weltmeister im Windsurfen und hat beim World-Cup 2012 erneut gezeigt, dass er aus der Weltspitze nicht mehr wegzudrängen ist. Beim Red Bull Storm Chase kann er nun beweisen, dass aus ihm ein richtiger Mann geworden ist. Denn hier reisen die zwölf international besten und härtesten Windsurfprofis den gewaltigsten Stürmen der ganzen Welt hinterher, um sich bei Orkanwarnungen und Windstärke 12 in die Wellen zu stürzen. Wenn selbst der beste Segler seine Segel einholt, wird Philip seins erst auspacken, um sich mit atemberaubenden Tricks gegen seine Gegner zu behaupten. Nur die härtesten Sportler können den Kampf gegen die Gezeiten gewinnen. Red Bull ist sich sicher - Philip ist mehr als bereit dafür.

PHILIP IM WORDRAP:

Menschen, die keinen Sport treiben, verpassen was im Leben.
Mich kann man richtig auf die Palme bringen, wenn man mir sagt, was ich tun soll.
Wenn ich Gedanken lesen könnte, dann wäre so manches gar nicht mehr spannend.
Der größte Vollidiot - den kenne ich Gott sei Dank nicht.
Ich könnte die ganze Welt umarmen, wenn ich den Weltmeistertitel hole.
Die Welt wäre reicher, wenn alle mehr die Natur schützen würden.
Ich würde gern einmal wissen, wann ich den Triple Loop schaffe.

 

philip köster DE Feed

Details zu Philip

Über Philip

null

Philip Köster ist gerade mal 18 Jahre alt aber schon Doppelweltmeister im Windsurfen. Damit war er der erste Deutsche überhaupt, der sich den Titel geholt hat und noch dazu auch der zweitjüngste. Was ihn ausmacht: extreme Kraft. Bei 1,87 Meter bringt er bereits 84 Kilogramm pure Muskelkraft auf die Waage - und extreme Sprünge. Mit seinem 18 Meter hohen Jump hält er den Weltrekord. Selbstverständlich begleitet und supportet Red Bull auch sein aktuelles Projekt: den Triple Loop im Windsurfen. Das bedeutet drei Umdrehungen in der Luft mit einem vier Meter langen Mast! Ein Sprung, den bislang noch kein Windsurfer der Welt gestanden hat. Philip hat die perfekten Voraussetzungen für einen weiteren Weltrekord.


GRÖSSTEN SPORTLICHEN ERFOLGE:


2009 Champion Pozo PWA men wave
2009 Surfer of the year Germany SURF
2010 Surfer of the year Germany SURF
2010 Windsurfer des Jahres Extreme Sports Awards
2010 3. Platz PWA Wave Overall
2011 Weltmeister PWA Wave Overall
2012 Weltmeister PWA Wave Overall


60 SEKUNDEN MIT PHILIP:


Wie würden dich deine Sportlerkollegen beschreiben?

Ruhig, riskant, ungewöhnlich.
Mit welchen Worten hast du deine Eltern überzeugt, dass du Profisportler werden musst?
Mit Taten und nicht mit Worten.
Was machst du beim Wettkampf anders als deine Konkurrenz?
Ich habe einen eigenen kreativen Wave Style entwickelt.
Das schlimmste Weihnachtsgeschenk, das du je erhalten hast?
Ein 1000-Teile Puzzle.


Nachgehakt - Gespräch mit Philip

Philip auf Facebook