Tipps für Vielflieger von Jason Paul

Von Tokio bis Tel Aviv: Wartezeit-Vertreib für Vielflieger
Von Henner Thies

Jason Paul ist der neue Tom Hanks. Seine Fähigkeiten, es sich in den Terminals dieser Welt gemütlich zu machen wie einst Viktor Navorski im Film „Terminal“ lassen keinen anderen Schluss zu. Sowohl nach verpassten Flügen als auch im Flieger zahlt sich Kreativität im Umgang mit ungewollten Wartezeiten für Globetrotter wie Jason aus. Hier ein paar Tipps vom freerunning Frequent-Flyer Jason Paul höchstpersönlich.

Last Call For Mr. Paul: alle Clips und alle Stories

Jason Paul © Jaanus Ree

Jason, deine Top 5 Songs zum Fliegen?

The Last Emperor – Do You Remember
Frank Sinatra – My Way
Jay-Z – All Around The World
Joe Jackson – Big World
Nujabes – Feather


Deine Top 4 Bücher, um die Wartezeit am Flughafen zu verkürzen?

Gary Jennings – The Journeyer
Dale Carnegie – How To Win Friends And Influence People
Robert Greene – Mastery
Tim Ferris – The 4-Hour Work Week
 

„Im Flugzeug bin ich komplett off. Disconnected, wenn man so will. Das genieße ich total. Dazu ein gutes Buch, Musik, ein Podcast, oder einfach nur stundenlang aus dem Fenster starren – genial.“

Jason Paul

Deine Top 3 Gadgets, die du im Flugzeug unbedingt dabei haben musst?

Auf jeden Fall Musik und Podcasts – da höre ich besonders den von Tim Ferris. Dann mein Kindle, um zu lesen und mein Notizbuch, um ein bisschen rumzukritzeln und Ideen aufzuschreiben. Das geht im Flugzeug ganz besonders gut, weil man da ausnahmsweise mal nicht „connected“ ist.

Deine Top 2 Reiseziele?

Tokio, weil es meine neue Lieblingsstadt ist. Die Kultur ist megainteressant, das Essen ist saumäßig gut und die Menschen sind freundlich und spannend.
Und Tel Aviv! Da war ich dieses Jahr zum ersten Mal und ich war schwer von der Stadt, ihrer Geschichte, dem Vibe und der Architektur beeindruckt. Hatte ich vorher überhaupt nicht auf dem Radar.

Dein Top-Platz im Flugzeug – Gang oder Fenster?

Auf jeden Fall Fenster, weil es einfach nichts Geileres gibt, als über den Wolken aus dem Fenster zu gucken.

Related
Jason Paul
read more about
Zur nächsten Story