Bruno Hoffmann

Ich habe mit dem BMX-Fahren angefangen, weil ich anders sein wollte als die Masse

© rutgerpauw.com/Red Bull Content Pool

Hallo, ich heiße Bruno Hoffmann. Meine Disziplin ist BMX Street. Geboren wurde ich am 8. März 1993 in Deutschland. Meine Stärke ist Es richtig krachen zu lassen. Ich sag immer Ich will reisen, neue Menschen kennen lernen und neue Erfahrungen sammeln. Die wichtigste Person in meinem Leben ist keine Einzelperson, sondern meine Eltern, die mich in allem, was ich mache, unterstützen. Ich esse am liebsten Pizza, Pasta und Baguette. Meine Lieblingsmusik ist Slayer und Metallica.

Bio

Der deutsche Rider Bruno Hoffmann hat sich in der BMX-Szene längst einen Namen gemacht. Er wurde 1993 geboren und ist zwar immer noch ein relativ neues Gesicht im BMX-Zirkus, doch mit ihm ist im BMX Street absolut zu rechnen. Zu seinen Lieblingsfahrern zählt er Garrett Reynolds und Chase Hawk.

Mit starken Ergebnissen bei den X Games, in der BMX Masters-Serie im Weltcup und bei Weltmeisterschaften hat Bruno sein Können bereits unter Beweis gestellt. Sein Fahrstil ist auf jeden Fall ziemlich eigen – wahrscheinlich weil er immer noch mit Freunden in den Parks und Straßen seiner Heimatstadt „zum Spaß fährt“. Um sich zu verbessern und neue Tricks zu lernen, trifft sich Bruno häufig mit Underground-Ridern.

Bruno beeindruckte die Punktrichter bei einem Simple Session-Event 2009 und wurde Zweiter bei den German Open. Mit seinem überragenden BMX Street-Können wurde er außerdem Erster beim Red Bull Trick Or Treat 2010 und holte weitere Top-Ten-Platzierungen bei den BMX Masters Championships. Ganz zu schweigen von seinem starken zweiten Platz bei den X Games 2013 und dem dritten Platz bei der Dew Tour 2012.

Behaltet Bruno im Auge, denn er wird in den nächsten Jahren in die Weltspitze vorstoßen. Während er sich weiter nach oben arbeitet, könnt ihr immer eins seiner starken Videos schauen.

 

Mehr
Bruno Hoffman; Ice Ice Hard 180

Three Day Metro Pass: Prag

BMX Alex Kennedy, Bruno Hoffman und Greg Layden machen die tschechische Hauptstadt unsicher.

Swatch Prime Line

Replay: Swatch Prime Line

MTB Wir präsentieren euch die gesamte Action vom Slopestyle-Contest Swatch Prime Line im Video.

Matthias Dandois performt in den Straßen von Seoul, Südkorea.

Red Bull Bike rockt Seoul

Bike Der Film zum BMX-Projekt in Seoul ist fast fertig. Im Teaser-Video seht ihr, was euch erwartet.

Größte Erfolge

  1. 2014
    1. Freedom BMX Rider of the Year

  2. 2014
    1. Award: Creativity-Award beim Vans Rebeljam

      London, GB

  3. 2013
    1. 2. Platz: X Games Barcelona – BMX Street

      Barcelona, Spanien

  4. 2012
    1. 3. Platz: Dew Tour

      San Francisco, USA

    2. 2. Platz: VANS Rebeljam - BMX Street

      Tossa de Mar, Spanien

    3. 1. Platz: BMX Worlds Cologne

      Köln, Deutschland

    4. 3. Platz: X Games Asia

      Shanghai, China

  5. 2010
    1. 4. Platz: FISE Montpellier - BMX Park

      Montpellier, Frankreich