Die großen Bike-Vorsätze für die neue Saison

Hier kommen 10 Top-Vorhaben für das Bike-Jahr 2017 – auch wenn wir sie nicht alle einhalten werden.
Schmutzige Wäsche? Kein Thema 2017.
Schmutzige Wäsche? Kein Thema 2017. © dirtlej
Von Sissi Pärsch

Juche, die Bike-Saison startet! Wir müssen planen, wir müssen Ziele stecken, wir müssen klar machen, wo es dieses Jahr für uns lang geht. Eins ist klar: 2017 wird gewaltig – auch wenn wir diese 10 Vorsätze vielleicht nicht erfüllen werden...

1. Ich werde dieses Jahr sicher weniger lifteln und wieder mehr treten.

Klar, da wirst du sicher auf die Gondel verzichten.
Klar, da wirst du sicher auf die Gondel verzichten © Die Rasenmäher / Christoph Bayer

2. Ich kauf mir die Gravity Card und mach nen Bike-Park-Roadtrip.

16 Spots für 2017.
16 Spots für 2017. © Bike Republic Sölden

3. Ich baue mit ’nem Kumpel ein paar Strecken bei uns im Wald.

Natürlich wirst du fleißig schaufeln. Vielleicht.
Natürlich wirst du fleißig schaufeln. Vielleicht. © Allegra Tourismus

4. Ich brauch dieses Jahr KEIN neues Bike.

Neinnein, das braucht Du nicht in Deinem Stall.
Neinnein, das braucht Du nicht in Deinem Stall. © S. Lorence Photo /Specialized

5. Ich fang mit Cross Fit an.

Stählerner Body 2017.
Stählerner Body 2017. © Viktor Fremling / Red Bull Content Pool

6. Ich kauf mir dieses Dirtsuit und dann fahr ich, egal wie das Wetter ist.

Schmuddelware von Dirtlej.
Schmuddelware von Dirtlej. © dirtlej

7. Dieses Jahr geht’s nach Whistler oder in die Lofoten.

Traum-Destination 2017: Die Lofoten.
Traum-Destination 2017: Die Lofoten. © Visit Norway

8. Ich bestell mir jetzt gleich so ein Monster-Pflegeset und dann putz ich nach jeder Ausfahrt.

Mit der Ausrüstung putzt man mehr. Sicher.
Mit der Ausrüstung putzt man mehr. Sicher. © Muc-Off

9. Ich werde ganz sicher wieder mehr auf dem Rennrad sitzen.

Ein paar Pässe werden es schon werden 2017.
Ein paar Pässe werden es schon werden 2017. © Jügen Skarwan / Red Bull Content Pool

10. Klar helfe ich bei der Trail-Pflege, logisch.

Der smootheste Trail gehört gepflegt.
Der smootheste Trail gehört gepflegt. © Tomas Kysela, Singltrek pod Smrkem
read more about
Zur nächsten Story