Jankos: Unicorns war kein starker Gegner

Jankos spricht über das Spiel um Platz 3 in seiner Heimat
Von Marco Gnyp und Danny Singer

Ein sichtlich gelöster Marcin "Jankos" Jankowski spricht im Interview mit uns über das gewonnene Match gegen Unicorns of Love. Es war schon immer ein Traum vor heimischen Publikum zu spielen, erklärt der Pole. Er fügte hinzu, dass auch, wenn die Zuschauer den Spielern einen Aufschwung gegeben hat, UoL nicht wirklich stark war.

Nun ist H2k-Gaming dem Traum von den World Championships einen Schritt näher. Jankos wünscht sich einen Sieg von G2 gegen Splyce, damit sich sein Team direkt über die Punkte als zweites Team nach dem Sieger des Splits für die Weltmeisterschaften qualifizieren und sich so besser auf dieses Turnier vorbereiten kann.

Riot Games führte vor den Playoffs einen neuen Patch ein. Der Jungler gesteht, dass die Änderungen, die damit einhergingen, seinem Team in die Karten spielten. Zum Schluss bedankt sich der Pole bei seinen heimischen Fans.

read more about
Zur nächsten Story