Jason Paul Arcade Run © Emily Dyan Ibarra

Jason Paul Arcade Run

Drei Level, zwei Ninjas, ein Endboss: So hat man Freerunning noch nicht gesehen. Im neuen Clip Jason Paul Arcade Run lotet Jason Paul spielerisch die Grenzen der Schwerkraft aus.

Seid bereit für eine bildgewaltige Tour durch die Irrgänge eines Tempels, den Kampf mit den Ninjas und den finalen Showdown über den Dächern der Großstadt mit dem Endboss.

Als einer der besten und charismatischsten Freerunner Deutschlands hat er sich gemeinsam mit Red Bull und dem Filmteam einen im wahrsten Sinne abgefahrenen Film einfallen lassen. Jason Paul Arcade Run ist ein Freerun in Manier der alten "Jump and Run"-Games, inszeniert im traditionellen 2D-Look auf einem sich bewegenden Parcours.

Wie man sich dabei fühlt? Jason beschreibt es so:

Als ich in dieser coolen Kulisse stand, da explodierte der 14-jährige Gamer in mir. Unglaublich! Die Auflösung am Ende rockt!

 

Jason Paul Arcade Run poster

Weitere Informationen

Was sagen Jason Paul und Team Farang zu Arcade Run?

Jason:

Obstacles treffen auf Freerunner. Der Berg kommt zum Propheten.

Shaun von Team Farang:

Zocken und das ganze Fantasy-Element sind ein wichtiger Bestandteil unseres Sport. Ich konnte Matrix auswendig. Auswendig!

Anan von Team Farang:

Obwohl Jason eine wahnsinnige sportliche Leistung gezeigt hat, geht es eben nicht um höher, schneller, weiter. Wir wollen eine Story erzählen.