Von 16 auf 3: Super-Show von Verstappen in China

Formel 1 in Shanghai: Motivierte Tiere, geizige Säcke und kuriose Versprecher – der GP im Rückblick
Von Eugen Waidhofer

Max Verstappen hat beim GP in China die beste (Überhol-)Show abgeliefert und sich damit um spektakuläre 13 Plätze verbessert – von Startreihe 8 bis auf das Podium! Die Formel 1 hatte an diesem Wochenende aber noch viel mehr zu bieten. Hier unsere Best of China-Wertung:


Die Formel 1 live am Red Bull Ring.

Formel 1: Max Verstappen @China 2017
Max Verstappen: von P16 auf P3 © Getty Images

Man of the Race

Ganz klar: Max Verstappen, der in einer einzigen Runde sieben Autos überholen konnte und damit einmal mehr seinen Status als „Regengott“ bestätigt hat. Der 3. Platz ist sein achtes Podium in der Formel 1, für das Team Red Bull Racing der 100. Platz auf dem Podest.

Überholmanöver des Rennens

Sebastian Vettel vs Daniel Ricciardo in Runde 23 – inklusive Wheel-Banging. Die beiden haben gezeigt, was mit den neuen Reifen in den Kurven alles möglich ist. So muss Racing!

Wette des Rennens

Niki Lauda hat im Qualifying gegen Lewis Hamilton und auf einen Sieg von Sebastian Vettel gewettet – und verloren. Reaktion von Mercedes-Teamchef Toto Wolff: Ich habe 10 Euro gewonnen, was ziemlich viel ist, wenn man mit dem Niki wettet.“ Reaktion von Sebastian Vettel: „Nur 10 Euro? Geiziger Sack.“
 

Einen Podestplatz hätte ich nicht erwartet. Das zählt ganz bestimmt zu meinen besten fünf Rennen. 

Max Verstappen

Versprecher des Rennens

„Wir haben das Potenzial für Platz 4, Nico!“ Was als Motivation für Vallteri Bottas gedacht war, sorgte für Lacher im Paddock. Denn Mercedes Renn-Ingenieur Tony Ross war 10 Jahre lang an der Seite von Weltmeister Nico Rosberg. Die Macht der Gewohnheit...

Wiederholungstäter 1 des Rennens

Antonio Giovinazzi hat im Qualifying (Q1) seinen Boliden auf der Start/Ziel-Geraden zerstört. Im Rennen ist ihm der gleiche Unfall an der gleichen Stelle noch einmal gelungen. Der Ersatzfahrer für Pascal Wehrlein ist für Sauber ein teures Vergnügen...

Wiederholungstäter 2 des Rennens

Das ist auch eher selten: Der Deutsche Nico Hülkenberg ist gleich zweimal für das selbe Vergehen bestraft worden: unerlaubtes Überholen – einmal während des Virtual Safety Car, einmal während der Safety Car-Phase. Kostet insgesamt 15 Sekunden zusätzliche Stehzeit in der Box.
 

Ich will keine Slicks, ich habe schon jetzt genug Mühe, das Auto auf der Straße zu halten...

Fernando Alonso

„Tier“ des Rennens

Fernando Alonso ist in der Saison 2017 mit einem (vorerst) hoffnungslos unterlegenen McLaren unterwegs. Trotzdem schaffte der Spanier im Qualifying auf P13. Warum? „Weil ich Gas gebe wie ein Tier“, informierte er per Funk das Team über seine Großartigkeit.

Abwesenheit des Rennens

Daniel Ricciardo und Sergio Perez haben beide eine Verwarnung kassiert, weil sie vor dem Start die chinesische Nationalhymne verpasst haben. Bei drei Verwarnungen innerhalb einer Saison gibt’s eine Rückversetzung um 10 Plätze in der Startaufstellung.

Alternativprogramm des Rennens

Weil der Einsatz des Rettungshubschraubers wegen schlechter Sicht nicht garantiert werden konnte, haben die Veranstalter überlegt, eine ganze Spitals-Abteilung (Neurologie) in ein nahes Krankenhaus zu verlegen. Schlussendlich reichte der FIA aber eine Polizei-Eskorte in ständiger Bereitschaft, die für eine freie Fahrt ins nächste Krankenhaus gesorgt hätte... Ohne diese Maßnahme hätte das Rennen nicht stattfinden können, denn Sicherheit geht vor.

Ergebnis des Rennens

1. Lewis Hamilton (Mercedes), 1:37:36.158
2. Sebastion Vettel (Ferrari), +0:06.250
3. Max Verstappen (Red Bull), +0:45.192
4. Daniel Ricciardo (Red Bull), +0:46.035
5. Kimi Räikkönen (Ferrari), +0:48.076

Formel 1: Daniel Ricciardo @China 2017
Daniel Ricciardo: So gut schmeckt China... © Brian Ching See Wing / Red Bull Content Pool

7. – 9. Juli: Die Formel 1 am Red Bull Ring

Der Grand Prix von Österreich findet in diesem Jahr von 7. bis 9. Juli am Red Bull Ring statt – es wird ein Volksfest "made in Austria" mit einem spektakulären Rahmenprogramm.

Du willst live dabei sein? Hier geht's direkt zu den Tickets.

read more about
Zur nächsten Story