Wenn ein Ski-Gebiet zum Moto-Paradies wird...

Cody Webb und Taylor Robert zeigen auf der Donner Ski Ranch eine einzigartige Skill-Symphonie.
Von Eli Moore

Cody Webb und Taylor Robert können mit ihren Motorrädern absurde, unglaubliche Dinge vollführen. Ihre Fähigkeit, jeden einzelnen Bestandteil ihres Bikes unter voller Kontrolle zu behalten, lässt sich wohl am ehesten mit den virtuosen Fingerfertigkeiten von Mozart oder Beethoven vergleichen – Webb und Robert sind in der Lage, eine Symphonie aus Bike-Skills zu kreieren, die den durchschnittlichen Zuseher fast schon durch die Finger gleitet, dermaßen einfach lassen sie das Ganze aussehen.

Wenn die beiden ihre Bike-Symphonie dann auch noch in einem Terrain aufführen, dass eigentlich für das Skifahren bestimmt ist, dann werden alle Grenzen gesprengt, die bestimmen, was als „normal“ zu gelten hat. Hier der Beweis:

© Cameron Baird/Red Bull Content Pool

Die blanken Pisten der Donner Ski Ranch – einem Ski-Gebiet in Kalifornien, das nur einen Sprung weit vom berühmten Lake Tahoe entfernt liegt – mussten also herhalten, damit Webb und Robert ihre Kunstfertigkeiten voll ausleben können. Donner gab die Leinwand, auf der das Hard-Enduro-Meisterwerk entstehen sollte. „Es gehört zum Traum eines jeden Dirtbikers rauszugehen und neue Territorien zu entdecken“, macht Webb klar. „Viele der Gebiete, die wir gerne fahren würden, sind für jeglichen motorisierten Spaß einfach nicht zugänglich. Als Red Bull angefragt hat, ob wir eine Art Freeride-Segment filmen wollen, waren Taylor und ich sofort dabei!“

Cody Webb and Taylor Robert stoppies on the rocks
Cody Webb scheut auch die großen Felsen nicht © Cameron Baird/Red Bull Content Pool

Es gehört zum Traum eines jeden Dirtbikers rauszugehen und neue Territorien zu entdecken.

Cody Webb

Wenn man mit dem Motorrad massive Berghänge runterrast, dann entsteht das Problem, dass ein Fehler einfach keine Option ist. Während Snowboarder und Skifahrer bis zu einem gewissen Grad die Möglichkeit haben, sich halbwegs kontrolliert fallen zu lassen, genießen Motorradfahrer diesen Luxus eben nicht. Das macht die Leistung von Webb und Roberts nur noch beeindruckender. Alles außer Perfektion kann in einem Desaster enden – deshalb fahren die beiden auch einfach perfekt.

Cody Webb and Taylor Robert stoppies on the rocks
Cody Webb und Taylor Robert im Einklang © Cameron Baird/Red Bull Content Pool

„Taylor und ich wollten wirklich alles dafür tun, um dieses Video wirklich großartig zu machen“, erklärt Webb weiter. „Am ersten Drehtag dauerte es nicht lange, bis Taylor stürzte und wir fanden später heraus, dass er sich seinen Mittelfinger gebrochen hatte. Die nächsten zweieinhalb Tage ist er wie ein Tier gefahren, während er sich zusammengenommen hat, um für jeden da draußen einen Edit auf einem neuen Level zu kreieren.“

Cody Webb & Taylor Robert ride the Donner Pass bridge
Wunderbare Kulisse auf dem Donner Pass © Cameron Baird/Red Bull Content Pool

Noch nie hat die Welt Hard-Enduro so erlebt wie hier. Dieses Projekt lässt sich sicherlich auch leicht in das Freeride-Motocross-Genre einordnen. Aber wenn Rider wie Webb und Robert am Werk sind, die zu dem einen Prozent gehören, das die Dinge tun kann, von denen die restlichen 99 Prozent nur träumen, dann kann das Endergebnis auch gar nicht anders als einfach nur virtuos ausfallen.

read more about
Zur nächsten Story