How to Breakdance – Teil 1/3

Du willst breakdancen wie ein Profi? Diese sieben Clips zeigen dir in Superslomo, worauf es ankommt!
Auch Breakdance verleiht manchmal Flügel...
Auch Breakdance verleiht manchmal Flügel... © Maurice van der Meijs/Red Bull Content Pool
Von Henner Thies

Breakdance ist mehr als eine vom Hip-Hop inspirierte Urban-Dance-Form. Es ist Kunst, Lifestyle und Hochleistungssport in einem. Wer Breakdance lernen will, sollte früh damit anfangen – wie Vartan Bassil. Der Gründer und Creative Director der Flying Steps hat im Alter von zehn Jahren mit dem B-Boying angefangen und weiß, was man braucht, um zu den Besten der Welt zu gehören: „Wenn du ganz oben mitmischen willst, brauchst du eine perfekte Technik, enorme Fitness, viel Kreativität und vor allem deinen eigenen Style“.


Neguin – überzeugt mit explosiven Sprüngen


Ronnie – überzeugt mit Footwork und Flow


LilG – überzeugt mit königlichen Power-Kombos

Breakdance ist Hochleistungssport. Wenn du zu den Besten der Welt gehören willst, kommst du mit dem Tanzen alleine nicht weiter, dann musst du fitnesstechnisch auf dem höchsten Niveau sein.

Vartan Bassil

Lilou – überzeugt mit einzigartigem Style


Menno – überzeugt durch Vielseitigkeit & Originalität


Roxrite – überzeugt durch unmögliche Freeze-Kombinationen


Wing – überzeugt durch elegante Technik-Kombos

read more about
Zur nächsten Story