Daten & Fakten

Zutaten

Die spezielle Formel von Red Bull Energy Drink enthält Zutaten höchster Qualität.

Koffein

Koffein war bereits bei den antiken Völkern bekannt. Sie gewannen Koffein aus natürlichen Quellen wie Tee, Kaffee, Kakaobohnen und der Kolanuss und schätzten seine anregende Wirkung auf den menschlichen Körper.

Koffein kommt in mehr als 60 Pflanzen natürlich vor und ist in vielen Nahrungsmitteln wie z. B. Kaffee, Tee und Schokolade enthalten.

Einer der Hauptwirkungsbereiche von Koffein im menschlichen Körper ist der stimulierende Effekt auf kognitive Funktionen. Koffein hilft die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern und den Wachheitsgrad zu erhöhen.

Eine 250-ml-Dose Red Bull Energy Drink enthält 80 mg Koffein.

Wusstest Du schon?

Eine 250-ml-Dose Red Bull Energy Drink beinhaltet 80 mg Koffein. Dies entspricht der Koffeinmenge einer Tasse Kaffee.

Red Bull Energy Drink

80 mg

per 250 ml

Cola

40 mg

per 355 ml
Spanne 30 - 60 mg

Filterkaffee

90 mg

per 250 ml
Spanne 69 - 127 mg

InstantKaffee

79 mg

per 250 ml
Spanne 63 - 90 mg

Kakaogetränk

6 mg

per 250 ml
Spanne 3 - 34 mg

Schwarztee

63 mg

per 250 ml
Spanne 26 - 116 mg
Die oben genannten Statistiken stammen von der International Food Information Council (IFIC) Foundation.

Taurin

Taurin ist eine Aminosäure, die im menschlichen Körper und in der täglichen Nahrung auf natürliche Weise vorkommt. Es ist in einer Vielzahl von biologischen Prozessen involviert.

Taurin findet sich z. B. in hoher Konzentration in Muskeln, Hirn, Herz und Blut. Eine Person von 70 kg Gewicht hat ungefähr 70 g Taurin im ganzen Körper verteilt. Damit weist eine 70 kg schwere Person in ihrem Körper eine 70-mal höhere natürliche Taurinmenge auf als in einer 250-ml-Dose Red Bull Energy Drink enthalten ist.

Taurin ist auch in unterschiedlichen Nahrungsmitteln wie Muscheln, Fisch und Geflügel sowie häufig in Babynahrung enthalten.

Wusstest Du schon?

Der menschliche Körper enthält 70-mal mehr Taurin als eine Dose Red Bull.

Red Bull Energy Drink

1 x

1x

Menschliche Körper

Fit the occasion.

70 x

per 250 ml
Quelle: Belli, DC. Taurine and TPN solutions? Nutrition 1994; 10: 82-84

B-Komplex-Vitamine

Vitamine sind essenzielle Mikronährstoffe, die der Aufrechterhaltung normaler Körperfunktionen dienen.

Es gibt zwei Arten von Vitaminen: fettlösliche und wasserlösliche. Red Bull enthält wasserlösliche Vitamine. Diese werden im menschlichen Körper nicht so sehr gespeichert wie die fettlöslichen. Stattdessen zirkulieren sie durch das Blutplasma und werden, wenn sie vom Körper nicht verwertet werden, wieder ausgeschieden. Red Bull enthält die wasserlöslichen B-Komplex-Vitamine Niacin (Vitamin B3), Pantothensäure (B5), Vitamin B6 und Vitamin B12.

Diese B-Komplex-Vitamine tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel wie z. B. dem Auf- und Abbau von Kohlenhydraten, Eiweiß, sowie zu einer normalen geistigen Leistung (Pantothensäure) und zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei (Niacin, Pantothensäure, B6, B12).

Darüber hinaus spielen B-Vitamine eine zentrale Rolle im Gehirn. Sie tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.

Aspartam, Sucralose & Acesulfam K

Aspartam, Sucralose & Acesulfam K zählen zu den meist getesteten und meist verwendeten Zuckerersatzstoffen.

Acesulfam K ist ein kalorienfreier Süßstoff. Acesulfam-K wird weltweit in mehr als tausend verschiedenen Produkten eingesetzt, darunter in Nahrungsmitteln und Getränken wie Kaugummi, Molkereiprodukten, Backwaren etc.

Aspartam ist ein kalorienarmer, synthetisch hergestellter Süßstoff. Aspartam wird weltweit in über 5.000 verschiedenen Produkten eingesetzt, zum Beispiel in Softdrinks, Joghurts, Süßigkeiten, Kaugummi etc.

Sucralose ist ein kalorienfreier Süßstoff der aus Zucker gewonnen wird und daher auch nach Zucker schmeckt. Sucralose wird synthetisch hergestellt. Sucralose wird in einer Reihe von Produkten eingesetzt, darunter Getränke, Backwaren, Süßspeisen, Molkereiprodukte, Dosenfrüchte und Sirup.

Aspartam, Sucralose und Acesulfam sind die weltweit meist getesteten und meist verwendeten Zuckerersatzstoffe. Ihre Unbedenklichkeit in der Verwendung als Süßstoffe wurde durch zahlreiche wissenschaftliche Studien nachgewiesen und durch Behörden in aller Welt bestätigt, z. B. durch die Food and Drug Administration (FDA) des US-Gesundheitsministeriums. Die Behörden basieren ihre Empfehlungen auf Sicherheitsbewertungen unabhängiger, wissenschaftlicher Ausschüsse wie z. B. die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA), die behördliche Lebensmittelüberwachung (FDA) in den USA oder der Gemeinsame FAO/WHO-Sachverständigenausschuss für Lebensmittelzusatzstoffe (JECFA).

Alpines Wasser

Wasser ist natürlich einer der Hauptzutaten von Red Bull.

Das Wasser, mit dem Red Bull hergestellt wird, ist frisches Gebirgswasser bester Qualität, das aus Alpenquellen nahe der Produktionsstätten in Österreich und der Schweiz stammt. Die Alpen sind eines der größten Süßwasserreservoirs der Welt, wo Wasser im Überfluss vorhanden ist.

Um konstant absolute Topqualität in aller Welt zu sichern, wird Red Bull in den österreichischen und Schweizer Alpen hergestellt.

Red Bull Energy Drink Produkte

Support

Fragen & Antworten

Eine Frage zu Red Bull Produkten?

Kontakt

Dein Draht zu Red Bull

Wähle die passende Kategorie im Menü, und Deine Anfrage landet direkt an der richtigen Stelle.

Mehr von Red Bull