Ryan Pessoa teilt seine Top Tipps für FIFA 22 mit uns
© Luis Gallo / Red Bull Content Pool
esports

FUT 22 Champions: Tipps und Tricks von Ryan Pessoa

FIFA Pro Ryan teilt sein Expertenwissen mit euch, damit ihr einen kühlen Kopf in FIFAs härtestem Wettbewerb behalten könnt. Ein Must Read zum Saisonstart in FIFA 22!
Autor: Tom Bramwell / Alex Feleki
6 min readveröffentlicht am
Mit FIFA 22 erfährt die Ultimate Team Champions Weekend League die umfassendsten Veränderungen seit ihrer Einführung. Zwar müsst ihr nicht mehr 30 Spiele in 3 Tagen unterkriegen, ein starkes Team sowie gute Meta-Taktiken und ausdauernde Konzentration braucht ihr aber trotzdem. Sehen wir uns das neue FUT Champions in FIFA 22 nun genauer an.
"Du kannst sowohl die besten Spieler als auch die beste Taktik in FIFA 22 parat haben, doch wird dir das wenig bringen, wenn du nicht an deiner mentalen Seite arbeitest", erzählt uns FIFA Pro und Red Bull-Athlet Ryan Pessoa. Bevor wir später näher auf diesen Aspekt eingehen, schauen wir wie gesagt zunächst auf die FFUT Champions-Neuerungen.
Champions Play-Offs screenshot
Um ins Finale zu kommen, braucht ihr ein starkes Team
01

Was ist neu an FUT Champions in FIFA 22?

Das Einzige, das gegenüber früheren Champions-Modi gleichgeblieben ist, sind die notwendigen Qualifikations-Punkte aus dem FUT-Spielmodus Division Rivals.
Die Qualifikation über Division Rivals bringt euch den Eintritts-Token für die FUT Champions Playoffs, die unter der Woche stattfinden. Diese Playoffs sind während der aktuell laufenden FUT Saison (Dauer: 6 Wochen) zugänglich. Nach Eintritt müsst ihr eine bestimmte Zahl an Matches innerhalb der Saison absolvieren. So erhaltet ihr Rank-Punkte und Belohnungen, die ihr am Ende eures Playoff-Durchgangs einlöst.
Mithilfe von genügend Punkten erntet ihr einen Token für die Finals - ab hier geht es in die neue Version der Weekend League. Die Champions Finals sind mit diesem Token in der laufenden Saison zu bestreiten, wobei ihr euch das "zu spielende" Wochenende aussuchen könnt.
Champions play-offs EA Sports screenshot
In FIFA 22 steigert ihr euren Rank, um Belohnungen zu erhalten
02

Sind die Champions Finals die neue Weekend League?

Die Champions Finals bestehen nicht mehr aus einem 30-Game-Grind, man braucht nunmehr eine kleinere Anzahl an absolvierten Spielen innerhalb des Wochenend-Zeitrahmens. Die Belohnungen am Ende werden anhand eurer erreichten Punkte berechnet. Eine willkommene Abwechslung in FIFA 22 ist, dass auch verlorene Partien Punkte bringen.
Außerdem müsst ihr nicht mehr bis zur nächsten Woche warten, um die Belohnungen einzulösen. Diese stehen bereit, sobald ihr mit euren Champions Finals Matches fertig seid. Falls noch Matches ausstehen, könnt ihr auf die Belohnungen am Ende des Turniers zugreifen.
Insgesamt gefallen die Neuerungen hier, da man sich aussuchen kann, wann man in die Playoff-Matches starten kann. Eine kürzere Weekend League sollte auch mehr Zeit für Familie, Freunde und die Dinge, die an Wochenenden zu erledigen sind, bereithalten.
"Der Druck während FUT Champions kann richtig intensiv werden, da die Belohnungen auf dem Spiel stehen."
Champions final screenshot of rankings
Da verlorene Partien auch Punkte bringen, lohnt sich jedes gespielte Match.
03

FUT Champions: Die mentale Einstellung

Auch wenn sich einiges geändert hat, FUT Champions ist noch immer der intensivste Wettbewerbsmodus in FIFA. Prestigeträchtige Belohnungen sind an Erfolge gebunden und so wundert es niemanden, wenn man vor dem jeweiligen Match nervös ist.
"Der Druck während FUT Champions kann richtig intensiv werden, da die Belohnungen auf dem Spiel stehen," sagt Ryan. "Deswegen ist es bei einem Rückstand wichtig, seine Spielweise nicht aufzugeben. Nicht in Panik geraten und Verteidiger aus den Positionen holen ist essentiell. Spielt eure Stärken aus und behandelt das Spiel als stehe es 0:0."
Positiv auf Niederlagen zu reagieren, ist immens schwer. Sie verlocken, gleich danach den nächsten Gegner zu suchen, doch das kann konterproduktiv wirken.
"Ich sage den Leuten immer eine Pause nach einer Niederlage einzulegen," so Ryan. "Wenn man sofort ins nächste Match stürzt, ist man im Kopf noch bei der letzten Partie, also beim letzten Gegner. Nehmt euch etwas Zeit dazwischen und ihr werdet besser spielen."
  • Als Vorbereitung für die FUT Champions Spiele könnt ihr als Aufwärmübung ein Match in Rivals bestreiten. Auch wenn ihr nur die halbe Partie spielt, euren Fokus wird es auf jeden Fall schärfen, anstatt kalt zu starten.
  • Achtet auf eure Konzentration, diese fällt nach einigen Spielen rapide ab. Viele erfahrene FUT Champions Spieler bestreiten drei bis vier Spiele am Stück und gönnen sich danach eine ausgiebige Pause. Spielt immer im Zustand höchster Konzentration.
FUT Champions game in FIFA 22
FUT Champions ist "der" Wettbewerbsmodus in FIFA 22.
04

FUT Champions: Taktiken

Viele Spieler setzten auf ihre Lieblingsformation und hoffen auf das Beste. Das funktioniert vielleicht für die Squad Battles und zu einem gewissen Maße in Rivals, doch in FUT Champions zahlt es sich aus, es etwas genauer zu nehmen.
Also, aktiviert euren inneren Pep Guardiola und seht euch genau an, was der Gegner macht. Hat er auf einer gewissen Höhe stets den Ball? Ist eure Formation zu zentral, sodass die gegnerischen Flügelspieler oft durchbrechen können? Wer bestimmt das Spieltempo? Es ist eine Sache von Sekunden, eure Formation zu ändern oder Spielerinstruktionen zu verteilen. Falls euch das am Anfang überfordert, versucht es einmal mit der Formation des Gegners. So wird es für ihn schwieriger, zahlenmäßig in einem Bereich zu triumphieren.
Auch solltet ihr auf wiederkehrende Muster beim Gegner achten. Manche Spieler täuschen häufig an, um dann die weniger offensichtliche Option zu wählen - Passspiel in den engen Raum beispielsweise. Oft sind diese Gewohnheiten schwer auszumachen, doch sobald ein Spieler gewisse Aktionen wiederholt, antizipiert sein Vorgehen beim nächsten Mal.
FIFA 22 verfügt über einen Haufen Taktik-Einstellungen, doch ein Rezept für alle möglichen Situationen gibt es nicht. Eine gute Möglichkeit auf euren Konsolen oder am PC ist es, das Gameplay aufzunehmen. So könnt ihr verlorene Matches genau analysieren. Was hat zum Ballverlust geführt? Welche Situation hat das Tor verursacht? Das bringt viel mehr, als auf einer der vielen Leisten etwas nach links oder rechts zu schieben.
FIFA 22 custom settings and Liverpool F.C. screenshot
Anfield in FIFA 22
05

FUT Champions: Tipps und Tricks

Manchmal hat man einfach Pech in einem FUT Champions Spiel - man denke an einen unfairen Strafstoß und dergleichen. Umso wichtiger ist es, die Variablen zu kontrollieren, die man kontrollieren kann.
Hier sind einige Dinge, die wir tun, um erfolgreiche Matches in FUT Champions zu spielen:
Elfmeterschießen - Falls der Gegner ständig auf der Linie hin und her streift, um euch einzuschüchtern, folgt ihm mit dem Kursor. Zielt beim Schießen auf die Stelle, wo der Torwart gerade steht. Laut unserer Erfahrung hechtet er meistens wieder weg.
Elfmeterschießen während des Spiels - Wenn ihr im Spiel einen Elfmeter bekommt, wechselt den Spieler, der schießen soll, wartet ein paar Sekunden und schießt in die Mitte. Der Gegner wird denken, dass ihr beim Wechsel auf eine bestimmte Technik des Spielers setzt - legt ihn rein.
Elfmeter abwehren - Bleibt einfach in der Mitte. Es ist eine Einstellungssache: Bleibt ihr in der Mitte und wehrt ab, habt ihr mental die Oberhand. Wenn er zur Seite trifft soll es auch egal sein - Elfmeter sind wie Lottospielen - oder etwa nicht?
Kühlen Kopf bewahren und alle Spieler auf dem Feld behalten - In Unterzahl spielt es sich immer schlechter. Vermeidet schwere Fouls bei der Verteidigung und tauscht gelb-vorbelastete Verteidiger zur Halbzeit aus.
Spielerwechsel - Ein müder Neymar wird kaum so effektiv sein, wie ein 80-er Flügelspieler mit 95-Geschwindigkeit, der gerade von der Bank kommt. Macht euch Spielerwechsel vor allem gegen Ende der 90 Minuten zunutze.
Torjubel vermeiden - FIFA 22 gibt euch die Möglichkeit, anstatt des gegnerischen Torjubels die Reaktion der eigenen Spieler zu beobachten. Nutzt diese Option und erspart euch die Telefon-Geste, nachdem Gabriel Jesus gegen euch getroffen hat.
Golden Goat FIFA 22 screenshot
Hoffentlich führen euch Ryans Tipps zur FIFAs GOAT!