Characters from Fortnite Season 4.

5 Fortnite Tipps, die euch in Season 4 zum Sieg führen

© Epic Games

Wo sind die besten Loot-Boxen versteckt? Bei uns findet ihr es heraus!

Fortnites berüchtigter Meteorit ist eingeschlagen und hat die vierte Saison eröffnet. In dieser geht es hauptsächlich um Superhelden und so sind große und kleine Veränderungen auf das Thema abgestimmt. Die Karte wurde dem entsprechend verändert und im Rahmen des neuen Battle Pass sind heldenhafte Skins und Emotes ab sofort verfügbar. Wir haben für euch 5 Tipps zusammen gestellt, die euch zum Superhelden der neuen Saison werden lassen!

1. Beachtet die Veränderung bereits bekannter Fundorte

Screenshot aus Fortnite Season 4.
Das Holzhaus hat nun einen Keller und Dachboden
Manche Veränderungen sind schwierig auf den ersten Blick zu erkennen. Als Beispiel sei die Wohnanlage in Snobby Shores genannt, welche früher als einzige einen versteckten Keller mit zwei Loot-Boxen beinhaltet hat. Doch nun wurden zahlreiche Untergeschosse sowie Dachböden in bestehende Häuser auf der ganzen Karte hinzugefügt.
Einige Schlupfwinkel bieten nicht nur tollen Loot, sondern eignen sich auch sehr gut zum Ausharren bis zum Kampf unter den letzten Zehn. Man findet sie an der Bergseite von Lonely Lodge und in den Untergeschossen von Snobby Shores. 

2. Verwendet die Hop Rocks

Screenshot aus Fortnite Season 4.
Hop Rocks - ohne Gravitation springt es sich leichter
Die augenscheinlichste Veränderung durch den Meteor hat Dusty Depot erhalten, nunmehr Dusty Divot genannt. In dem riesigen Krater findet ihr schwebende Felsbrocken - sogenannte Hop Rocks. Diese verringern für einige Zeit eure Gravitation und lassen euch beim Springen durch die Lüfte gleiten. Der Spaß, wenn ein Dutzend Spieler in Sprung-Duellen verwickelt sind, sorgt in Fortnite für gänzlich neue Höhen.
Die Spieler, welche sich nicht sofort in die Massenschlacht begeben und trotzdem eine "Low-Gravity"-Kostprobe erhalten wollen, können die kleineren Krater rund um Dusty Divot erforschen. Diese findet ihr östlich von Junk Junction, nordwestlich von Snobby Shores, östlich von Fatal Fields, nordwestlich von Moisty Mire, bei Loot Lake und in den Tilted Towers. 

3. Risky Reels ist der beste neue Ort für Loot

Screenshot Fortnite Season 4.
Risky Reels - viel Loot auf den Stellplätzen eines Freiluft-Kinos
Im Nordosten der Karte findet ihr auf einem einst leeren Fleck Erde ein neues Areal in Form eines Freiluft-Kinos. Dieser kleine Ort ist der momentan reichhaltigste für Loot-Boxen. 
Versucht auf dem Dach des nördlichen Gebäudes zu landen, da sich im obersten Stock oftmals eine Kiste befindet und ihr durch einen riesigen Spalt im Dach gut hineinsehen könnt. Ansonsten macht die Parkplätze vor der Leinwand unsicher, da hier bestimmt was zu finden ist (Multiple Spawns). Sucht ebenfalls die zwei LKWs auf dem Gelände ab.
Da wäre auch noch die Hütte im Osten des Areals, wo fast immer eine Loot-Box zu finden ist.

4. Schnappt euch die Belohnungen des Battle Pass

Screenshot Fortnite Season 4.
Wöchentliche Herausforderungen - Sucht nach Kisten an bestimmten Orten
Der neue Battle Pass beinhaltet frische Items wie Skins, Sprays und Emotes. Die Skins werden bei Erreichen von Tier 1, 23, 47, 71, 87 und 100 freigeschalten. Der finale Skin erinnert stark an Marvels Black Panther.
Am einfachsten levelt ihr mittels der wöchentlichen Herausforderungen. Beispiele sind: Macht einen bestimmten Schaden mit der jeweiligen Waffe; generiert eine gewisse Anzahl an Kills mit einer Waffe; findet Loot-Boxen in bestimmten Gebieten; verwendet gewisse Gegenstände.

5. Probiert das Event rund um den mächtigen "Infinity Handschuh"

Screenshot Fortnite Season 4.
Besiegt Thanos als Team! Doch wer bekommt als erster seinen Handschuh?
Um den Release der Superhelden-Saison zu feiern, hat sich Fortnite mit den Marvel Studios verbrüdert. Diese Kooperation bringt euch Thanos mitsamt seines "Infinity Handschuhs" in einem zeitlich begrenzten Event.
Der Handschuh taucht zufällig irgendwo auf der Karte auf und verwandelt den erstbesten Spieler (der ihn aufsammelt) zu Thanos. Die Position des Spielers wird damit durchgehend für alle anderen sichtbar, doch hat er zur Verteidigung ein ganzes Arsenal an Power-Moves. Um ihn zu besiegen müssen Freund und Feind zusammenarbeiten. 
Die Verbrüderung hält jedoch nur bis zum Ableben vom jeweiligen Thanos. Dann beginnt der Kampf um den Handschuh und dessen begleitende Thanos-Reinkarnation von Neuem. Falls ihr die Chance habt, nutzt sie - es macht nämlich unheimlich viel Spaß als aktueller Marvel-Bösewicht rumzulaufen.