Keine Seltenheit: Crossover-Fighter wie Capcom vs. SNK
© Capcom
Games

Wir brauchen diese 5 Fighting Game-Nachfolger

Auch wenn wir bald mit neuen Spielen aus den größten Fighting Game-Serien beglückt werden; es gibt ein paar Reihen, die unbedingt einen neuen Teil benötigen.
Autor: Matthias Regge (@PrinnyTonic)
6 min readveröffentlicht am
2023 ist ein gutes Jahr für Fighting Games. Street Fighter 6 erscheint im Sommer und von Tekken 8 werden wir auch mehr zu sehen bekommen. Zudem sind komplett neue Releases wie Project L von Riot Games am Horizont und selbst alte Reihen wie Garou: Mark of the Wolves bekommen einen neuen Teil.
Und auch wenn es hier einiges gibt, worüber sich Genre-Fans freuen können: Man kann immer nach mehr fragen. Wir haben euch darum einmal fünf Fighting Game-Nachfolger aufgezählt, die unbedingt eine Ankündigung brauchen.

Capcom vs. SNK 3

In der Blütezeit der Fighting Games war SNK der größte Rivale von Capcom. Während diese mit ihrem Platzhirsch Street Fighter II die Genre-Revolution in die Spielhallen brachten, versuchte SNK sich mit Art of Fighting etwas von Prügel-Kuchen abzuschneiden. Im Laufe der Zeit wuchs das Portfolio der Fighting Games aus dem Hause SNK an: Ihre Reihen King of Fighters und Samurai Shodown sind auch mit aktuellen Ablegern auf modernen Plattformen vertreten.
CvS 2 bietet zahlreiche Charaktere und Möglichkeiten

CvS 2 bietet zahlreiche Charaktere und Möglichkeiten

© Capcom

Damals kam es dann zu der ultimativen Kollaboration: Capcom und SNK veröffentlichten jeweils eine Auswahl an Titeln, welche die Charaktere der beiden japanischen Entwickler in einem Line-Up vereinen. Der beliebteste Titel dieses Mash-Ups ist Capcom vs. SNK 2. Hier wurde einiges geboten: 44 spielbare Fighter und die Möglichkeit, euren Spielstil mit sechs unterschiedlichen Grooves zu verändern. Jeder dieser Grooves repräsentiert dabei den Spielstil eines der unterschiedlichen Capcom- oder SNK-Games: Street Fighter Alpha, Street Fighter: Third Strike, King of Fighters und Samurai Shodown. Ein Spieler wählt, ähnlich wie in King of Fighters, ein Team aus drei Charakteren. Hier kann frei zwischen den Kämpfern der beiden Lager gewählt werden.
Capcom vs. SNK 2 erfreut sich innerhalb der Fighting Game-Szene immer noch großer Beliebtheit. Und wenn man bedenkt, wie gut sich SNK mittlerweile wieder innerhalb des Genres etabliert hat, kochen die Wünsche nach einem Nachfolger natürlich wieder hoch. SNK haben in ihren aktuellen Titeln auch immer wieder Gastcharaktere anderer Franchises. Sie sind also durchaus offen für Kollaborationen.

49 Min

The Art of Street Fighting

Die besten "Street Fighter V" Spieler der Welt bereiten sich auf den Kampf ihres Lebens beim Red Bull Kumite vor.

Deutsch +6

Virtua Fighter 6

Früher gab es eine große Glaubensfrage im Bereich der 3D-Fighting Games, die fast schon “Cola vs. Pepsi”-Level erreicht hatte. Diese Frage war: “Tekken oder Virtua Fighter?”
Sega brachte 1993 mit Virtua Fighter das Genre zum ersten Mal in die dritte Dimension. 1994 verfeinerten sie das Gameplay dann mit Virtua Fighter 2, dem ersten richtig erfolgreichen 3D-Fighter. Im selben Jahr schickte Namco den direkten Konkurrenten Tekken ins Rennen. Der große Unterschied zwischen diesen beiden Reihen ist vor allem die Zugänglichkeit. Virtua Fighter nutzt traditionell zwar lediglich drei Buttons: Punch, Kick und Block, wird aber als das wesentlich komplexere Spiel angesehen.
Virtua Fighter zählt zu den technischten Fighting Games

Virtua Fighter zählt zu den technischten Fighting Games

© Sega

Der letzte Teil der Virtua Fighter-Reihe ist Virtua Fighter 5. Dessen aktuellste Version, Ultimate Showdown, ist auch auf der PlayStation 4 via Download zu haben. Hierbei handelt es sich um einen Remaster von Virtua Fighter 5 Final Showdown, welcher 2021 erschienen ist und in Japan den Titel Virtua Fighter esports trägt.
Das lässt Fans hoffen, dass Sega die Reihe noch nicht vergessen und aufgegeben hat. Auch taucht Virtua Fighter immer wieder als vollwertiges Mini-Game in der Like a Dragon-Reihe auf.

9 Min

Arcades

Old and young alike discuss the importance of Japan's vibrant and flourishing arcade scene.

Englisch +1

Bloody Roar 5

Eine weitere 3D-Fighter-Reihe, die sich vor allem bei Hardcore-Fans des Genres großer Beliebtheit erfreut ist Blood Roar. Vor allem Gamer, die mit der ersten PlayStation aufgewachsen sind, werden sich an die Serie erinnern.
In Bloody Roar 3 prügeln sich Tiere

In Bloody Roar 3 prügeln sich Tiere

© 8ing

Das Gimmick von Bloody Roar: Jeder Kämpfer verfügt über einen Beast-Mode. Auf Knopfdruck könnt ihr euren Charakter in sein Ultrabeast verwandeln. Hier kloppen sich also unter anderem Hase, Elefant, Löwe und Maulwurf. Auf jeden Fall ein wildes Konzept. Das passt zu dem Entwickler hinter dem Titel. Die Spiele wurden von der japanischen Entwicklerschmiede Eighting geschaffen. Diese hatten ihre Finger auch in anderen Fighting Games wie Marvel vs. Capcom 3, Tatsunoko vs. Capcom oder Fate/unlimited Codes. Unter Kennern zählen die Titel von Eighting als kreativ und voller spielstarker Charaktere, die einfach unglaublich viel Spaß bringen. Dass sie dabei an und wann an gutem Balancing vorbei schlittern, verzeiht man ihnen dann auch.
Erst letztes Jahr haben Eighting unter der Schirmherrschaft von Arc System Works den Anime-Fighter DNF Duel auf den Markt gebracht. Das Studio ist also nach wie vor in das Genre investiert. Vielleicht bekommen wir also in der Zukunft auch wieder die Chance unsere Fighter in coole Bestien zu verwandeln.

Tekken Tag Tournament 3

Mittlerweile wissen wir, dass Tekken 8 bereits in den Startlöchern steht. Tatsächlich hatte die Community aber gehofft, dass der nächste Teil der Reihe eine Fortsetzung der Tekken Tag-Reihe ist. Hier ist der letzte Teil 2011 erschienen.
Tekken Tag Tournament unterscheidet sich von der Hauptreihe durch die namensgebende Tag-Mechanik: Ihr tretet mit einem Team aus zwei Charakteren an. Das Ziel ist es, einen der beiden Kämpfer eures Gegners zu besiegen. Damit gewinnt ihr eine Runde. Damit unterscheidet sich Tekken Tag von anderen Team-Games, in denen oft alle Fighter der gegnerischen Mannschaft besiegt werden müssen.
In Tekken Tag Tournament spielt man 2 gegen 2

In Tekken Tag Tournament spielt man 2 gegen 2

© Bandai Namco

Es ist dabei möglich, fast jederzeit zwischen euren beiden Charakteren zu wechseln. Sogar während einer Combo. Das ist tatsächlich ein wichtiger Bestandteil des Gameplays von Tekken Tag Tournament und die Art und Weise, wie ihr euren Schaden maximieren könnt.
Was Fans auch an den Tekken Tag-Games mögen: Sie agieren abseits der Story der regulären Spiele der Reihe. Das bedeutet, hier kann man wirklich auf ein “Who-is-Who” des Tekken-Universums treffen. Teil zwei hatte auch ein paar wirklich exzentrische Charaktere, aus früheren Teilen zur Auswahl. Darunter Angel, Devil oder das Känguru Roger Jr.

11 Min

Learning the basics

Pro Tekken player Anakin shares his in-depth knowledge of the game and explains how to master it.

Englisch +1

Marvel vs. Capcom 4

Zwar wurden wir erst 2017 mit Marvel vs. Capcom: Infinite versorgt, der Titel ließ aber viele Fans trotz ein paar großartiger Mechanik-Entscheidungen eher enttäuscht zurück. Technisch blieb das Game weit hinter den Erwartungen zurück und auch die Charakter-Auswahl war nach dem großartigen Marvel vs. Capcom 3 eher ernüchternd. Der Roster fokussierte sich stark auf die Marvel-Helden und -Schurken welche zu diesem Zeitpunkt für das Marvel Cinematic Universe relevant waren. Klassiker wie Wolverine, Magneto oder Storm, welche seit Beginn der Marvel vs. Capcom-Reihe, die zur Hauptbesetzung gehörten, waren nicht zu finden.
Etwas, das natürlich immer ein Faktor ist, welcher die Entwicklung dieser Reihe beeinflusst, ist der Rechte-Kampf mit Disney/Marvel. Welche Charaktere werden zugesichert, was darf mit ihnen in der Story passieren? Außerdem kann die Lizenz-Situation auch dafür sorgen, dass Spiele nach dem Release irgendwann nicht mehr verfügbar sind. So ist es bis heute nicht möglich, eine digitale Kopie von Marvel vs. Capcom 2 herunterzuladen. Man muss entweder auf eine alte, physische Kopie zurückgreifen, oder hoffen, dass man noch eine PlayStation 3 oder Xbox 360 mit dem letzten Port des Titels findet.
Marvel vs. Capcom 3 ist immer noch ein Hit der Szene

Marvel vs. Capcom 3 ist immer noch ein Hit der Szene

© Capcom

Doch Marvel vs. Capcom: Infinite stammt auch aus einer Zeit, in der Capcom mit ihrer Fighting Game-Abteilung auf viel negatives Feedback gestoßen ist. Der Launch von Street Fighter V hinterließ einen bitteren Nachgeschmack bei vielen Fans. Das Spiel wirkte unfertig und seelenlos, viele der Charaktere spielten sich homogen und der Titel bot eine schlechte Online-Erfahrung. Mittlerweile geht es in diesem Aspekt aber wieder bergauf für Capcom. Street Fighter 6 sieht hervorragend aus und sowohl Genre-Fans als auch Gelegenheitsspieler scheinen hier ein wirklich großartiges Fighting Game spendiert zu bekommen. Vielleicht kann Capcom diese positive Energie nutzen, um auch eines ihrer wichtigsten Franchises des Genres wieder auf die Beine zu helfen.

Teil dieser Story

Hoa 'Anakin' Luu

American gamer Hoa 'Anakin' Luu has racked up an impressive number of tournament victories and is recognised as one of the best in the world at Tekken 7.

United StatesUnited States

The Art of Street Fighting

Die besten "Street Fighter V" Spieler der Welt bereiten sich auf den Kampf ihres Lebens beim Red Bull Kumite vor.

49 Min

Playing Fields

Explore the virtual landscape of the Japanese gaming industry in 2018-19 and meet some of the key people.

1 Staffel · 4 Folgen

Class in Session

Up your game and climb the competitive ranks with gaming training programmes from top players and coaches.

2 Staffeln · 10 Folgen