Auf zu neuen Abenteuern: Dominik Gührs im Porsche Taycan 4S Cross Turismo.
© Porsche
Wakeboarden

Dominik Gührs: Die Jagd nach der Snow-Wake-Line

Snowboard vs. Wakeboard? Der Red Bull-Athlet will sich einen Bucket List-Wunsch erfüllen und hat mit dem Porsche Taycan 4S Cross Turismo den perfekten Begleiter gefunden.
Autor: Dominik Sander
veröffentlicht am
Teil dieser Story

Dominik Gührs

GermanyGermany
Profil anschauen
Irgendwann will ich einmal… Einen Fallschirmsprung machen? Mit dem Bulli durch die Welt reisen? Mein eigenes Business haben? Allesamt echte Klassiker für die Bucket List. Die Visualisierung von Träumen, Wünschen und Zielen erhöht die Chance, diese irgendwann in die Tat umsetzen und kann euer Leben noch mal in eine andere Richtung lenken. Vor allem, wenn du glaubst, doch schon alles erreicht zu haben.
In einer dreiteiligen Serie geben uns verschiedene Red Bull-Athleten nie geahnte Einblicke in ihre persönliche Bucket List. Den Anfang macht Dominik Gührs. Auf dem Wakeboard geht der 31-Jährige als wahre Contest-Maschine durch.
Welchen (sportlichen) Traum will er sich nach zwei Weltmeister-Titeln noch erfüllen? „Es war immer mein Ziel, Wakeboarden und Snowboarden mit einer Line zu verbinden“, sagt Gührs. Ob es geklappt hat, erfahrt ihr im folgenden Clip.
Wakeboarden · 3 Min
Dominik Gührs auf der Suche nach der perfekten Snow-Wake-Line

Gebaut für Abenteurer: Gührs fährt Taycan 4S Cross Turismo

Wer die Karriere des Red Bull-Athleten schon länger verfolgt, der weiß: Gührs führt ein Leben auf gepackten Koffern. Nicht weniger als 30 Kilo bringen seine beiden Bretter auf die Waage. In der Regel hat er keine andere Wahl, seine Ausrüstung bei Flugreisen als Sperrgepäck aufzugeben. Auf der Suche nach der perfekten Location für das Projekt „Snow-Wake-Line“ verschlug es den gebürtigen Münchner diesmal an den Finstertaler Stausee.
Dominik Gührs verlädt sein Equipment im Auto.
Der Porsche Taycan Cross Turismo bietet genug Stauraum für die Boards.
Den Trip ins Wintersport-Mekka Kühtai legte er im vollelektrischen Porsche Taycan 4S Cross Turismo zurück. Ausgestattet mit Reichweite von 452 WLTP sowie riesigem Stauraum durch Heck- und Frontkofferraum hat die seit 1930 bestehende Stuttgarter Traditionsmarke nunmehr den perfekten Begleiter für Abenteurer geschaffen.

So gelang die Transition vom Schnee auf das Wasser

Bei umgeklappter Rückbank fasst dieses CUV-Modell ein Gepäckraumvolumen von bis zu 1.212 Litern. Sprich: Sogar die Bretter von Dominik Gührs passen bequem rein! Der Gravel-Modus optimiert zusätzlich das Fahren im leichten Gelände. Derartige Reisen sind für den Red Bull-Athleten ein fester Bestandteil seines Berufs: „Reisen und neue Erfahrungen geben mir persönlich sehr viel, motivieren mich für meine verschiedenen Missionen.“
Dominik Gührs zeigt Wakeboard-Stunts im Schnee.
Mit dem Wakeboard wagt sich Dominik Gührs auf die Abfahrt.
Vor Herausforderungen - und erscheinen diese im ersten Moment noch so unnahbar - schreckt der Wakeboarder, der beim WM-Finale 2010 den Toe Side Backside 1080° (Sprung vom Kicker und dreifache Drehung um die eigene Achse) gestanden hat, nicht zurück. Am Süd-West-Ufer des Speicher Längental bewies Dominik Gührs, dass er sein Board derart aus dem Effeff beherrscht, um im Schnee eine Wakeline zu finden.
Dominik Gührs wechselt vom Schnee auf das Wasser.
Transition geschafft: Dominik Gührs verbindet die Snow- mit der Wakeline.
In atemberaubenden Tempo gelang ihm schliesslich die Transition auf das Wasser - inklusive Trick über das Obstacle! „Es war eine Riesen-Challenge. Ich bin glücklich, wenn ich meinen Sport als auch mich selbst pushen kann“, erklärt Dominik Gührs und fährt mit einem Punkt weniger auf der Bucket-List nach Hause.

Der Porsche Taycan 4S Cross Turismo in Zahlen

Der Porsche Taycan 4S Cross Turismo aus der Seitenansicht.
Der Porsche Taycan Cross Turismo fährt mit vollelektrischem Antrieb.
  • Leistung: bis zu 420 kW/571 PS*
  • Beschleunigung: 0 - 100 km/h: 4,1 s*
  • Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h
  • Reichweite kombiniert (WLTP): 388 - 452 km
*bei Launch Control
Noch mehr Informationen zum Fahrzeug gibt’s hier
Taycan 4S Cross Turismo Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 26,4–22,6 (WLTP); CO₂-Emissionen kombiniert in g/km: 0 (WLTP); Effizienzklasse: A; Stand 07/2021
Energieetikette Porsche Taycan 4S Cross Turismo
Energieetikette Porsche Taycan 4S Cross Turismo
Teil dieser Story

Dominik Gührs

GermanyGermany
Profil anschauen