Manillio Tourabschluss

Red Bull Tourabschluss mit Manillio

Gurten

Nach 50 Konzerten während seiner Kryptonit-Tour hiess es Abschied nehmen.

Ein Abschied mit Ansage: Manillio spielte auf dem Berner Hausberg Gurten das letzte Konzert seiner Kryptonit-Tour.

Die Fans feierten den Rapper bis in die frühen Morgenstunden. Versüsst wurde dem Rapper und den Fans der Abschied durch die zahlreichen Überraschungsgäste: So standen plötzlich Lo & Leduc, Tommy Vercetti, Dezmond Dez und S.O.S auf der Bühne.

Als vorletzten Song performte Manillio seinen Hit ‚Monbijou’ und sorgte für die eine und andere Abschiedsträne in den Augen der Fans.

„Ihr seid grossartig“, bedankte sich Manillio – und kündigte seinen letzten Track an. „Es gibt keine bessere Art, um diesen Abend abzuschliessen, als mit dem Song ‚Aues Gloge‘. Diese ganze Tour war eben nicht gelogen, sondern echt. Diese Musik ist echt, ihr seid echt – und dafür bin ich euch von Herzen dankbar.“

Hinter der Bühne zog ein emotionaler Manillio Bilanz: „Manchmal passt irgendwie einfach alles. Der Abend war ein grandioser Abschluss der Tour und ich habe ihn in vollen Zügen geniessen können“.