Die besten Fortnite Waffen für Kapitel 2 Season 4
© Epic Games
Games

Mit diesen Waffen holst du den Sieg in Fortnite

Fortnite Kapitel 2 Season 4 ist in vollem Gange. Wir liefern euch einen Überblick über die besten Waffen im Game.
Autor: Philipp Briel
veröffentlicht am
Teil dieser Story

PRISM

1 Staffel · 2 Folgen
Alle Folgen anschauen
Vor dreieinhalb Jahren hat Fortnite: Battle Royale die Gaming-Welt im Sturm erobert und ist mittlerweile fest in der Pop-Kultur und Esports-Szene verankert. Einer der Gründe dafür ist, dass sich das Game mit jeder Saison stark verändert und neu erfindet. Damit ihr im aktuellen Fortnite Kapitel 2 Season 4 möglichst viele Siege einfahrt, liefern wir euch den Überblick über die besten Fortnite Waffen.

Die besten Fortnite Waffen

Fortnite Kapitel 2 Season 4 steht ganz im Zeichen der Marvel-Superhelden, denn der Nexus War läuft auf Tochtouren. Doch die aktuelle Season wartet nicht nur mit bekannten Helden, Superkräften oder Bösewichten auch: auch bei den besten Fortnite Waffen hat sich mit der neuen Meta einiges verändert.
Die neuen Marvel-Waffen, wie das Stark-Energiegewehr oder Dr. Dooms Handschuh, gehören zu den besten Items im Spiel. Kurz gesagt solltet ihr sie immer ausrüsten, wenn ihr sie findet. Doch fernab der Superhelden-Items hat sich auch bei den „normalen“ Waffen einiges verändert.
Daniel Melville - der Gamer mit dem bionischen Arm - ist ein echter Real-Life-Superheld. Wer braucht da noch Iron-Man und Co?
Games · 3 Min
Dan, der Gamer mit dem bionischen Arm

Schallgedämpftes Scharfschützengewehr

Das schallgedämpfte Sturmgewehr gehört zu den besten Waffen in Fortnite Battle Royale
Das schallgedämpfte Sturmgewehr überzeugt mit Schaden & Feuerrate
Die schallgedämpfte Variante mag zwar weniger Schaden verursachen als die normale Version, bietet allerdings den unschätzbaren Vorteil, dass ihr damit lautlos vorgehen und somit fast unbemerkt in den Angriff übergehen könnt. Wenn ihr die Flugbahn der Kugeln meistert, macht euch diese Waffe garantiert zum lautlosen Jäger.

SCAR Sturmgewehr

Das SCAR Sturmgewehr gehört seit dem Start von Fortnite zu den besten Waffen
Dauerbrenner unter den besten Fortnite Waffen: Die SCAR
Der Fan-Favorit in Fortnite Battle Royale zählt auch in der aktuellen Season noch zu den besten Waffen im Game. Hohe Schadenswerte und enorme Feuerrate gipfeln in einem beeindruckenden DPS-Wert von 198, der das Sturmgewehr auf niedrige und mittlere Distanz zu einer exzellenten Wahl macht.

Raketenwerfer

Der Raketenwerfer eignet sich in Fortnite hervorragend, um Gebäude und Mauern einzureissen
Dem Raketenwerfer hält garantiert kein Gebäude stand.
Ihr braucht eine Waffe fürs Grobe, um auch aus grosser Entfernungen Mauern und Gebäude einzureissen und somit eure Gegenspieler blosszustellen? Dann solltet ihr auf den Raketenwefer zurückgreifen. Besonders zum Ende der Runde ein nützliches Hilfsmittel, wenn Deckungsmöglichkeiten rar sind.

Pumpgun

Mit der Fortnite Pumpgun sicherst du dir auf kurze Distanz den Sieg
Die beste Wahl auf kurze Entfernung: die Pumpgun
Wenn es ans Eingemachte geht und der Ring auf ein Minimum geschrumpft ist, führt in Fortnite kein Weg an einer Schrotflinte vorbei. Der Schadens-Output der Pumpgun ist schlicht überwältigend. Besonders in der epischen und legendären Variante sichert euch diese Schrotflinte ein ums andere Mal den Sieg.

Salvensturmgewehr

Das Salvensturmgewehr ist auf grosse Entfernung dem normalen Gewehr deutlich überlegen
Dank Burst-Fire ist das Salvensturmgwehr auch auf Distanz gefährlich
Manche Spieler ziehen das Salvensturmgewehr sogar der SCAR vor – vor allem auf mittlere und grosse Entfernung fällt es damit deutlich leichter, eure Gegenspieler zu treffen. Tipp: Beim Blick durchs Zielfernrohr solltet ihr zunächst ein bis zwei Sekunden warten, bevor ihr das Feuer eröffnet – das erhöht die Präzision deutlich.

LMG

Das LMG überzeugt in Fortnite durch ein riesiges Magazin und hohe Schadenswerte, dafür dauert das Nachladen ewig und der Rückstoss will erst erlent werden
100 Schuss im Magazin, aber Nachladen dauert eine Ewigkeit. Das LMG.
Die perfekte Fortnite Waffe für alle, die den „Spray & Pray“-Spielstil bevorzugen. Hohe Schadenswerte und ein riesiges Magazin (100 Schuss) zeichnen das LMG aus. Wenn du den Rückstoss verinnerlicht hast und die verbleibenden Kugeln im Auge behältst, entfaltet das Gewehr eine verheerende Wirkung.

Ferngelenkte Rakete

Der Fernlenk-Raketenwefer eignet sich perfekt, um aus sicherer Entfernung selbst grosse Gebäude zu zerstören
Präziser könnt ihr keine Gebäude einreissen: die ferngelenkte Rakete
Wie auch der normale Raketenwerfer eignet sich diese Variante, um Gegner im Late-Game aus der Deckung zu locken. Der Vorteil liegt darin, dass ihr hier die Rakete selbst ins Ziel lenken könnt und somit selbst riesige Bauwerke zum Einsturz bringt – allerdings seid ihr während der Raketen-Steuerung schutzlos ausgeliefert. Achtet also darauf, in Deckung zu bleiben.

Luftschlag

Mit dem Luftschlag lasst ihr Raketen vom Himmel regnen, die selbst riesige Bauten in ihre Einzelteile zerlegen
Danach steht garantiert kein Stein mehr auf dem anderen: der Luftschlag
Mit 75 Schaden und 200 Gebäudeschaden klingt der Luftschlag auf dem Papier nicht so spannend, wie die normale Granate in Fortnite (100 Schaden / 375 Schaden). Allerdings weist er einen entscheidenden Vorteil auf, denn immerhin regnet es hier ganze 20 Raketen vom Himmel, die im Umkreis von neun Metern eine verheerende Wirkung erzielen. Perfekt geeignet, um Camper-Positionen dem Erdboden gleichzumachen und zum Ende der Runde einen entscheidenden Vorteil zu erlangen.
Teil dieser Story

PRISM

1 Staffel · 2 Folgen
Alle Folgen anschauen