Video anschauen9 Min
Freeski

Jesper Tjäder gelingt der längste Rail-Slide der Welt

Was braucht es, um den längsten Rail-Grind der Welt auf Skiern zu realisieren? Wirf einen Blick hinter die Kulissen von Jesper Tjäders 154,49 Meter langen Weltrekord-Triumph!
Autor: Alastair Spriggs
2 min readveröffentlicht am
Wenn er nicht gerade an der Spitze eines internationalen Contest-Podiums steht, pusht Jesper Tjäder die Limits des physisch Möglichen auf Skiern. Mit jedem neuen Jahr füllt er ein ganzes Kapitel der Freeski-Geschichte mit neuen Trick-Ideen und kreativen, noch nie zuvor gesehenen Features. Und wenn der Schnee fällt, setzt er all das in die Tat um!
In dieser Saison richtete er seine Augen auf den Weltrekord für den längsten Rail-Slide der Geschichte, der vor seinem Versuch bei 128,7 Metern lag und im Jahr 2016 aufgestellt worden war. Im Video oben siehst du, wie das Ganze über die Bühne - oder: den Rail - ging!
Jesper Tjäders Weltrekord für den längsten Trail-Grind auf Skiern in Are, Schweden.
Tjäder grindet über den Rail, verbraucht ein Ski-Paar nach dem anderen.
Jesper Tjäders Weltrekord für den längsten Trail-Grind in Are, Schweden.
Ein Balanceakt, der neue Maßstäbe setzt.
"Ich habe vorher eine Menge Tricks auf Rails gemacht, hatte aber noch nie mit einer dermaßen langen Version davon zu tun", erzählt der 28-jährige Freeskier. "Ich hatte das Gefühl, dass das eine gute Herausforderung für mich ist und als Tom Wallish den Rekord brach, sah das echt verrückt aus. Also dachte ich mir, dass ich das unbedingt versuchen muss."
Jesper Tjäders Weltrekord für den längsten Rail-Slide auf Skiern in Are, Schweden.
Tjäder schaffte seinen Versuch im frühen Mai 2022.
Heute, sechs Jahre und 127 Versuche später, hat Tjäder das Unmögliche möglich gemacht. Der schwedische Freeskier packte den 154,49 Meter langen Rail und holte sich damit am 9. Mai 2022 in Åre, Schweden, den Weltrekord. Mit einer Geschwindigkeit von etwa 77 km/h sprang er auf das Feature auf und legte die Distanz, die mit der Länge von etwa 15 Doppeldeckerbussen und eineinhalb NFL Football-Feldern gleichzusetzen ist, bravourös zurück.
Ein Shoutout an Tom Wallisch, der die Limits in unserem Sport immer wieder pushte!
Jesper Tjäders Weltrekord für den längsten Rail-Slide auf Skiern in Are, Schweden.
Exakte Messungen sind essenziell!
Jesper Tjäders Weltrekord für den längsten Rail-Slide auf Skiern in Are, Schweden.
Die Crew arbeitete hart, um den Rail an Ort und Stelle zu behalten.
"Ich hatte einige gute Versuche, aber dann passierte es einfach und es fühlte sich von Anfang bis Ende gut an", erklärt Tjäder, nur Minuten, nachdem ihm der Rekord gelang. "Ein Shoutout an Tom Wallish, der die Limits in unserem Sport immer wieder pushte. Wir wären nicht hier, wenn es seinen Triumph nicht gegeben hätte."
Jesper Tjäders Weltrekord für den längsten Rail-Slide auf Skiern in Are, Schweden.
Wenn es läuft, dann läuft es...
Tjäders Guinnes Weltrekord ist nur ein weiterer Erfolg in einem Résumé an atemberaubenden Projekten, die er sich im Laufe seiner Karriere an die Fahne geheftet hat. In Peking holte er sich die Bronze-Medaille, während er das Internet mit seinen kreativen Rail-Tricks laufend in Atem hält. Wir können es kaum erwarten herauszufinden, was er als Nächstes angehen wird.
Die besten Fotos seines Weltrekordversuchs siehst du hier: