Nemo konnte mit Urien das Red Bull Kumite 2017 gewinnen
© Teddy Morellec/Red Bull Content Pool
esports

Street Fighters Pro Tipps: So spielt ihr Urien

Der Anführer der Illuminati ist in Street Fighter alles andere als subtil. Mit Feuerbällen, Schulter-Angriffen und elektrischen Barrieren setzt Urien seinen Gegner zu.
Autor: Matthias Regge (@PrinnyTonic)
4 min readveröffentlicht am
Street Fighter bietet eine stetig wachsende Palette an interessanten Charakteren. Bei all den Fightern ist es nicht immer leicht den Überblick zu behalten oder seinen Favoriten zu finden. Aus diesem Grund stellen wir euch die Street Fighter in unserem Guide einmal im Detail vor.
Der Fighter, den wir uns heute ansehen kann sowohl einen Anzug, als auch einen Lendenschurz rocken: Bühne frei für Urien.
01

Wer ist Urien?

Als Anführer der “Secret Society” (die Illuminati der Street Fighter-Welt) strebt Urien vor allem nach einem: Macht. Urien ist ein exzellenter Zoner mit weit reichenden Normal-Moves und vielseitigen Projektilen. Mit den richtigen Ressourcen wird aus ihm allerdings auch leicht ein echtes Set-Play-Monster mit Zugriff auf spektakuläre Juggle-Combos.
Der Kampfstil von Urien ist rein fiktional und setzt optisch viel auf animalische Stärke. Viele Angriffe zeigen ihn dabei, wie er sich mit seinem gesamten Körper in einen Angriff wirft. Sei es durch einen herzhaften Schulter-Tackle oder eine gesprungene Kopfnuss. Auch Metal und Elektrizität haben ein Motiv in Uriens Move-Set. So kann er seine Haut mit einer Legierung überziehen oder Kugeln aus Energie und Metal aus seinen Fäusten schießen.
Uriens Charakter-Portrait aus Street Fighter III: Third Strike
Urien ist ein Muskelberg mit silbernen Haaren
Bevor Urien zum Anführer der Illuminati aufsteigen konnte, musste er mit ansehen, wie sein Bruder Gill aus den möglichen Kandidaten ausgewählt wurde, um diese Rolle zu erfüllen. Etwas, was später in dem Verrat an seinem eigen Fleisch und Blut enden sollte.
Uriens Design unterstreicht seinen animalischen Kampfstil. Auch wenn er sich gerne in einem Anzug zeigt, legt er diesen vor dem Kampf theatralisch ab, um lediglich einen Lendenschurz zu tragen. Dies wurde als Easter Egg in Street Fighter V verbaut. Haltet vor dem Start des Matches alle drei Punch-Buttons gedrückt, damit Urien seinen Anzug in einer Flammensäule verbrennt.
My anger will calm only when I am proven to be the true emperor.
Urien
Games · 49 Min
The Art of Street Fighting
02

Uriens erster Auftritt

Seinen ersten Auftritt hatte Urien in Street Fighter III: 2nd Impact. Hier war er nicht nur Teil der Story, sondern auch spielbar. Auch im dritten Ableger von Street Fighter III, Third Strike, war er im Charakter-Roster. In jener Version zählte er auch zu den besseren Charakteren.
Street Fighter IV setzte der Illuminat dann aus. In Street Fighter V kehrte er im Rahmen des ersten Season Passes zurück.

Uriens Spielstil

Dank seiner weitreichenden, schnellen Normals lässt sich Urien perfekt als Zoner auf mittlerer Reichweite spielen. Sein Feuerball, Metalic Sphere, hilft ihm dabei seinen Gegner auf Distanz zu halten, sollten seine Kick-Buttons nicht ausreichen. Zusätzlich verfügt Urien über ein paar Gap-Closer, um den Raum zwischen seinem Kontrahenten und ihm zu überbrücken. Chariot Tackle ist ein schneller Move, der auch oft in Combos zum Einsatz kommt. Violence Knee Drop ist ein Overhead, der eher selten Anwendung findet, aber durchaus dafür genutzt werden kann, den Gegner zu überraschen.
Seine wahre Stärke zeigt Urien allerdings, sobald er Zugriff auf den Aegis Reflector erhält. In Street Fighter III ist dieser ein Super Move, in Street Fighter V sein V-Trigger. Aegis Reflector ist eine mannshohe Hitbox, die auf den ersten Blick als defensive Maßnahme gedacht ist. Spieler können nicht durch diese Wand hindurch laufen, Feuerbälle werden von ihr zurück geworfen und sie ist hoch genug, dass selbst ein Sprung oft wirkungslos ist.
In Street Fighter V initiiert Urien mit dem Aegis Reflector seine stärksten Combos. Er dient damit oft als essenzieller Teil seiner Comebacks.
In Street Fighter III: Third Strike ist der Aegis Reflector ein noch wichtigerer Teil seines Gameplans. Allein schon deshalb, weil er Urien wesentlich häufiger während eines Matches zur Verfügung steht. Zwar ist er auch hier oft ein Mittel, um eine Combo zu starten, allerdings ist er auch ein potentes Werkzeug, um Mixups und Set-Play zu starten. So wird dient der Aegis Reflector als Meaty, um den Gegner nach einem Knockdown direkt mit einem weiteren Angriff zu treffen. In Third Strike existieren sogar Unblockables mit diesem Setup.
03

Ikonische Special-Moves

Chariot Tackle
Die Chariot Tackle ist ein wichtiger Teil von Uriens Toolkit. Sie ermöglicht es nicht nur die Lücke zwischen ihm und dem Gegner zu schließen. Besonders die EX Chariot Tackle war in früheren Versionen von Street Fighter V ein dreister Angriff, der nicht einmal bestraft werden konnte. Durch sein Juggle-Potential ist die Chariot Tackle aber auch ein großartiges Combo-Tool. Vor allem in Third Strike.
Games · 14 Min
Highlights from Las Vegas
04

Bekannte Urien-Spieler

RX
Der Urien-Gott. Wenn man an Third Strike-Urien denkt, kommt man nicht an RX vorbei. Sein Gameplay ist legendär. Combos, Setups, Execution. Er ist das volle Paket. Ein Urgestein der Fighting Game-Szene, dessen Karriere sicher leider nicht mit späteren Teilen der Reihe fortsetzen konnte.

Nemo

Auch Naoki "Nemo" Nemoto ist ein Meister, wenn es um die Handhabung von Urien geht. Allerdings liegt seine Expertise auf der aktuellen Variante des Charakters. Aktuell platziert sich der Japaner zwar immer noch auf den höheren Positionen der Online-Turniere. 2019 konnte er auch den CPT Qualifier gegen Gachikun gewinnen. Ein Match, das wir auch auf dem Red Bull Kumite 2017 in Paris sehen durften.