Ski

What‘s New In Your Playlist, Loïc Meillard?

© Lorenz Richard / Red Bull Content Pool
Der Saisonstart ist geglückt: Beim ersten Ski Alpin-Rennen des Winters in Sölden erreichte Loïc Meillard einen starken fünften Rang. Hier zeigt er uns, welche Musik in motiviert.
Autor: Martin Seebacherveröffentlicht am
Platz 5 in Sölden und eine spannenden, alles andere als gewöhnliche Ski Alpin Saison in Aussicht: 2020/21 hält für den Walliser Loïc Meillard schon jetzt einiges bereit. Auch wenn er noch jung ist: viele sehen Loïc zusammen mit seinem Kollegen Marco Odermatt als einen der führenden Köpfe des momentan herausragend starken Schweizer Teams.
Loïc Meillard
Loïc Meillard
Wichtig daher, den richtigen Soundtrack zu all dieser Action zu haben. Für die Serie "What‘s New In Your Playlist?" wirft der Schweizer Skirennfahrer mit uns einen Blick auf seine Lieblingssongs.

1. Seinabo Sey - Younger (Kygo Remix)

Der erste Song, den mir meine Freundin von diesem norwegischen Künstler gezeigt hat und ich fand ihn auch sofort gut.
Loïc Meillard
Loïc Meillard
Alpine Skiing Combined
Mit seinem Remix von "Younger", einem Song der schwedischen Soul-Sängerin Seinabo Sey, holte sich DJ Kygo seine erste Chartplatzierung: in seiner Heimat Norwegen schoss er im Jahr 2014 direkt auf Platz 1. Seitdem ist er ständiger Gast in den Charts weltweit. Aktuell ist der DJ erneut mit seinem Album "Golden Hour" erfolgreich.

2. The Lumineers - Ho Hey

Es ist schwer zu sagen, was genau dieses Lied mit mir macht, aber diese Musik hat mich immer berührt - und sie war in den letzten 4-5 Jahren mein Klingelton.
Loïc Meillard
Loïc Meillard
Alpine Skiing Combined
So richtig konnte The Lumineers leider nie an den Erfolg ihrer Debütsingle "Ho Hey" aus dem Jahr 2012 anknüpfen. Rund um den Globus sangen die Fans den Song der US-Folk-Band begeistert mit. Seit dem ist es um die Band aber deutlich ruhiger geworden.

3. Band of Horses - The Funeral

Ich habe den Song zu einer Zeit entdeckt, in der ich traurig und in meinen Erinnerungen verloren war. Jetzt, jedes Mal, wenn ich diese Musik höre, bringt sie mich zum Lächeln und zum Nachdenken über diese vergangenen Momente.
Loïc Meillard
Loïc Meillard
Alpine Skiing Combined
Sagen wir so: ein Partykracher ist "The Funeral" von der US Indie-Gruppe Band of Horses wirklich nicht. Doch mit seiner Melancholie und Kraft berührte der Track 2006 Millionen von Menschen. Übrigens: auch Danny MacAskill verwendete den Song für sein Video "Inspired Bicycles".

4. Passenger - Anywhere

Der Titel erlaubt es mir, auf längeren Reisen im Auto oder dem Flugzeug zu träumen.
Loïc Meillard
Loïc Meillard
Alpine Skiing Combined
Bereits als Teenager begann der britische Sänger Michael David Rosenberg, aka "Passenger", eigene Songs zu schreiben. Der ganz grosse Durchbruch kam dann aber mit dem Hit "Let Her Go" und der gemeinsamen Tour mit Superstar Ed Sheeran. Das war 2012. Vier Jahre später veröffentlichte er den Song "Anywhere", eine Uptempo-Nummer, die seine markante Stimme optimal zur Geltung bringt.

5. Kygo - Hot Stuff (ft. Donna Summer)

Vor einiger Zeit habe ich mir die Serie "Outer Banks" angesehen und warte gerade auf Staffel 2. Währenddessen tröste ich mich mit diesem Remix, zu dem die Protagonisten in einer Folge tanzen.
Loïc Meillard
Loïc Meillard
Alpine Skiing Combined
Für seinen neuesten Hit lieh sich Produzent Kygo die Stimme von niemand geringerem als der 2012 verstorbenen Soul/Disco-Legend Donna Summer. Mit dem Song "Hot Stuff" sorgte die im Jahre 1979 für einen Welthit, der es auch in der Schweiz auf Platz eins der Charts schaffte und auf Platz 103 der ewigen Bestenliste "Rolling Stone Top 500" landete.

6. Houndmouth - Sedona

Ich hörte dieses Lied zum ersten Mal, als ich mit meinem Team Brettspiele spielte.
Loïc Meillard
Loïc Meillard
Alpine Skiing Combined
2015 releaste die US-Folk Band Houndmouth ihr Album "Little Neon Limelight", auf dem sich auch die Ballade "Sedona" befindet. Ein melancholischer Song, der an lange Abende am Strand und den Geschmack von Meer erinnert.

7. Ram Jam - Black Betty

Ich liebe den Anfang dieses Liedes, er gibt mir immer einen Energieschub!
Loïc Meillard
Loïc Meillard
Alpine Skiing Combined
Ein klassisches One Hit Wonder: 1977 heizte die US-Band Ram Jam mit ihrem Megahit "Black Betty" dem Publikum ein. Allerdings muss auch gesagt werden: die Version der Hard Rocker blieb nicht ohne Kritik, schliesslich war der Song ursprünglich ein Lied afroamerikanischer Arbeiter im frühen zwanzigsten Jahrhundert. Es bleibt nichtsdestotrotz einer der wohl markantesten Gitarrenriffs aller Zeiten.

8. Ofenbach & Quarterhead - Head Shoulder Knees & Toes (feat. Norma Jean Martine)

Dieses Stück ist perfekt, um sich für das Training zu motivieren.
Loïc Meillard
Loïc Meillard
Alpine Skiing Combined
Wer bei "Head Shoulders Knees & Toes" an den amerikanischen Kinderlied-Klassiker denkt, liegt hier gehörig daneben: das Pariser Deep-House Duo Ofenbach hat hat einen beatlastigen Elektor-Klassiker gezimmert, der ausser dem Titel nichts mehr mit Musik für die Kleinsten gemeinsam hat.

9. Kaleo - I Want More

Ich liebe die Lieder dieser Künstler.
Loïc Meillard
Loïc Meillard
Alpine Skiing Combined
Auf dem Iceland Airwaves Musikfestival trat die Band Kaleo 2012 erstmals vor einem breiten Publikum auf. Den internationalen Durchbruch schafften die Isländer vier Jahre später mit der Single "Way Down We Go". Mittlerweile sind sie eine feste Grösse in der skandinavischen Rocklandschaft.

10. Imagine Dragons - Believer

Mir gefällt die Mischung aus Rhythmus, Melodie und Text in diesem Lied. Das Ganze reißt mich mit und macht Lust zu tanzen und zu singen - auch wenn ich beides selber nicht so gut kann.
Loïc Meillard
Loïc Meillard
Alpine Skiing Combined
1,7 Milliarden. So viele Aufrufe hat "Believer" von Imagine Dragons auf Youtube. Mehr muss man eigentlich nicht sagen. Ein energiegeladener Welthit, der zum Refrain dermassen loskracht, dass einem spätestens beim Einsatz der Gitarre die Ohren schlackern.