Fußball-Star Neymar (2011).
Neymar

Neymar
da Silva Santos Júnior

Brazil

Brazil

·

Fußball

Neymar ist ein junger brasilianischer Fußballstar, den Pelé für seinen legitimen Nachfolger hält.

Geburtsdatum

5 Februar 1992

Geburtsort

Mogi das Cruzes, São Paulo, Brasilien

Age

30

Nationalität

Brazil

Brazil

Disziplin

soccer

Neymar ist der erste Generation-Z-­Superstar Brasiliens, der 190-Millionen-Einwohner-Nation mit der Staatsreligion Fußball. Das am 5. Februar 1992 geborene Fußball-Wunderkind verursacht Beatlemania-artige Hysterie, wenn es sich in der Öffentlichkeit zeigt, und versammelt 6,6 Millionen Follower hinter seinem Twitter-Account. Neymar war zwei Jahre alt, als Romá­rio seinem Land 1994 fast im Alleingang den vierten WM-Titel bescherte. Und zehn, als das kongeniale Duo Ronaldo und ­Rivaldo den fünften und bislang letzten brasilianischen Triumph im Fußballturnier der Fußballturniere sicherte. Und vor allem wird er auch dann ein erst 22-jähriges Bürschchen sein, wenn auf seinen Schultern eine kolossale Bürde liegen wird: die Verantwortung dafür, Brasiliens Team bei der Heim-WM 2014 zum so sehnsüchtig erhofften Titel zu führen. Neymar wird oft mit Legenden wie Robinho und Pelé verglichen. Kein Wunder, dass viele europäische Klubs auf ihn aufmerksam wurden. Nach dem Confederations Cup 2013 wechselte er dann zum FC Barcelona, wo er unter anderem neben Lionel Messi auf dem Platz steht. Neymar begann seine Karriere 2003 in São Paulo bei Santos. Dort wurde er als 17-Jähriger in die erste Mannschaft berufen. Sein erstes Spiel absolvierte er im März 2009 gegen Oeste. In der darauffolgenden Woche erzielte er sein erstes Tor für das Team gegen Mogi Mirim. Mit seiner Kreativität und Spontaneität auf dem Platz hat Neymar die Fußball-Leidenschaft in Brasilien neu entfacht. Im August 2010 gab er sein Nationalmannschaftsdebüt für Brasilien gegen die USA. Nach 28 Minuten erzielte er sein erstes Tor im Nationaltrikot und sicherte seinem Team den 1:0-Sieg.