Fly und N0tail
© ESL - Patrick Strack
esports

Fly & N0tail: „Wir wollen das beste Dota 2-Team aller Zeiten werden!“

Das ikonische Duo: Fly und N0tail. Was verbindet die beiden mehrfachen Major-Champions und warum sind sie so gut? Wir schauen hinter die Kulissen und befragen die OG-Profis und ihre Mates.
Autor: Mike Koch
veröffentlicht am
Teil des legendären Fnatic Heroes of Newerth-Teams und später Rekord-Major-Champion in Dota 2 – kein Duo prägte eine erfolgreichere Ära als Johan ‘N0tail‘ Sundstein und sein Counterpart Tal ‘Fly‘ Aiziz.
Aber wie haben es die beiden Spieler an die Spitze geschafft? Was ist ihr Geheimrezept, das sie seit mittlerweile acht Jahren in die Erfolgsspur drückt?

Der Beginn einer Freundschaft und eines Weltklasse-Duos

Im Jahr 2009 trafen die beiden Protagonisten erstmals in einem Public Game in HoN aufeinander.
Fly nahm damals das Zepter in die Hand und schrieb den Dänen an, da er ihn als Spieler für sein Amateur-Team wollte.
fnatic.jpg
fnatic.jpg
„Er war ein authentischer, bodenständiger Typ. Sehr ehrlich und hilfsbereit.“, erklärt der Israeli, wenn er sich an die Anfangszeit zurückerinnert.
Kein Wunder also, dass die beiden Spieler von Anfang an ein gutes Verhältnis aufbauten – es scheint als wären sie von Anfang an auf der gleichen Wellenlänge, mit einem ähnlichen Ziel vor Augen: die Spitze zu erklimmen.
„Unser Ziel ist es, die Besten zu sein, gutes Dota zu spielen und Titel anzustreben“, antwortet N0tail auf die Ziele als Duo und Fly fügt an: „Wir wollen das beste Dota 2-Team aller Zeiten werden!“ Dem hat auch N0tail nichts anzufügen.
Das Ziel ist also klar, aber wie kommt man dahin? Was macht die beiden Spieler so speziell?

„Er ist einer der talentiertesten Spieler, nicht nur in Dota 2“

„Wir versuchen die Dinge positiv zu sehen und wir genießen oft dieselben Dinge“, beschreibt Fly das Verhältnis der beiden.
Also verstehen sich die beiden Dota 2-Profis nicht nur auf dem Server, sondern sind auch abseits der Helden, des harten Trainings und der vielen Turniere Freunde, die ihre Leidenschaft teilen.
Dazu kommt eine gehörige Portion Können, denn beide sind nicht nur ambitioniert, sondern auch talentiert, wie Fly verdeutlicht: „Er ist einer der talentiertesten Spieler, nicht nur in Dota 2. Der Typ ist gut, in jedem Spiel, das er anfasst.“
N0tail gibt immer alles
N0tail gibt immer alles
Auch ihre OG-Mitspieler Gustav ‘s4‘ Magnusson und Jesse ‘JerAx‘ Vainikka sowie der Coach Sébastian ‘7ckngMad‘ Debs sprechen nur in höchsten Tönen von den beiden und geben Gründe, wieso sie als Duo so erfolgreich sind und wie sie ihnen als Spieler weitergeholfen haben.

„Als Spieler sind sie sehr verschieden“

Besonders der Coach gibt gute Einblicke in das Spiel von OG und die Besonderheiten von Fly und N0tail:
„Die Herangehensweise in Dota 2, genauer der Teamplay-Aspekt in Dota 2, macht die beiden so besonders. Sie haben viele Theorien entwickelt, wie man als Team besser funktioniert. Sie sind definitiv ein Teil des OG-Erfolgs."
Er fügt hiuzu: "Als Spieler sind sie sehr verschieden. Ich würde sagen, dass sie sich gegenseitig vervollständigen. Tal hilft dem Team normalerweise, ein gewisses Level an Fokus in wichtigen Momenten zu erreichen, während Johan eher dem Energie-Level generell hilft."
Diese Fähigkeiten machen es ihnen möglich, neue Spieler früh in ihr Konzept einzubauen. Aus diesem Grund schafften sie es auch, nach einem drastischen Wechsel von drei Spielern in der Spur zu bleiben und weiter Major-Titel abzuräumen.
„Johan hat uns die Idee gezeigt, positive Wellen untereinander zu verbreiten“, beschreibt JerAx seine ersten Eindrücke nach dem Wechsel von Liquid zu OG. Er führt fort: „ Am ersten Tag schon hat er Witze über Tal gemacht, die mir gezeigt haben, wie stark ihre Freundschaft ist.“
Team-Captain und Antrieb des Teams
Team-Captain und Antrieb des Teams
Auch s4, der selbst schon mit dem The International-Sieg 2013 etwas vollbrachte, was Fly und N0tail noch anstreben, ist voller positiver Worte über die erste Begegnung:
„Mein erster Druck war, dass ich von beiden viel darüber lernen kann, wie sie Dota verstehen. Beide haben mit uns ein sehr positives Mindset geteilt, das sich auf andere überträgt.“

„Harte Arbeit, kombiniert mit Talent, ist der richtige Weg“

So beschreibt Team-Captain Fly den Erfolg, den er mit OG einfahren kann. Zu der positiven menschlichen Seite gehört also auch viel harte Arbeit.
„Sie versuchen immer, zu gewinnen, egal wie sie dort hinkommen", beschreibt s4 das Gefühl in einem Team bei OG. Und genau das verbindet alle fünf Spieler der europäischen Organisation.
Der erste Major-Titel war nur der Anfang
Der erste Major-Titel war nur der Anfang
Jeder möchte gewinnen, jeder will nach ganz oben. Um dahin zu kommen, findet N0tail die passenden Abschlussworte: „Arbeite hart und behandle die Leute um dich herum, wie du selbst behandelt werden willst.“