Ein Screenshot des Spiels Lonely Mountains Downhill
© Megagon
Games

Bombastische Bikes - Die besten Games, in denen ihr Fahrrad fahrt

Man kann in den unterschiedlichsten Videospielen kräftig in die Pedale treten. Wer dabei zuerst an fetzige BMX-Games oder rasante Downhill-Action denkt, wird überrascht sein, wo man sie noch findet.
Autor: Matthias Regge
5 min readveröffentlicht am
Das Fahrrad ist das wohl beliebteste, non-motorisierte, Fortbewegungsmittel der Welt. Allein in China klappern über 100 Millionen Fahrräder über die Straßen. Natürlich hat das Fahrrad auch seinen Stempel in der Videospiel-Branche hinterlassen. Sowohl als Sportart, Arbeitsutensil, oder einfach um schneller von A nach B zu kommen, Spiele verwenden gerne Fahrräder auf unterschiedlichste Weise. Wir haben euch ein paar der besten Bike-Beispiele zusammengesucht.

1 Min

Game Trailer Bike Unchained 2

Schnell und spektakulär auf zwei Rädern durch die Gegend heizen ist genau dein Ding? Dann tritt in Bike Unchained 2 für Android in die Pedale und stürze dich waghalsige Downhill-Parcours hinab.

01

Paperboy

Wir starten Retro und damit mit einem der ersten Spiele, die einem nicht nur nebenbei einen Drahtesel zur Verfügung stellt, sondern das Fahrrad sogar in den Fokus nimmt. In Paperboy übernehmt ihr die Rolle über einen namensgebenden Zeitungsjungen, der auf seinen treuen Rad durch die Nachbarschaft fährt und die morgendliche Zeitung ausliefert.
Ein Screenshot des Spiels Paperboy
Achtung Einradfahrer! Auf eurer Route müsst ihr Hindernissen ausweichen
Seinen Tour begann 1985 auf Arcade-Maschinen. Die Steuerung ist simpel: Der Stick des Cabinets steuert den Paperboy auf seinem Weg die Straße entlang. Ein Button wirft die Zeitung in Richtung der Häuser eurer Abonnenten. Diese müsst ihr euch - wie ein echter Zeitungsjunge - merken. Beliefert ihr einen Kunden nicht, oder den falschen, gibt es Minuspunkte. Zusätzlich gilt es unterschiedlichen Hindernissen auszuweichen.
Paperboy ist vermutlich das erste populäre Spiel, in dem der Spieler einen Charakter steuert, der Fahrrad fährt.
02

Dave Mirra Freestyle BMX

Tony Hawks Pro Skater war der Kickstarter für eine wahre Flut an Trendsport-Games zur Jahrtausendwende. Neben zig weiteren Skateboarding-Spielen, Scooter-Games und Inline-Titeln gab es auch Dave Mirra Freestyle BMX. Die Reihe startete auf der ersten PlayStation und konnte noch einige Nachfolger verbuchen.
Ein Screenshot des Dreamcast-Spiels Dave Mirra Freestyle BMX
Dave Mirra Freestyle BMX schaut sich viel von den Tony Hawk-Games ab
Das Grundgerüst ähnelte sehr der Konkurrenzspiele, die sich um den Birdman drehten: Die Gameplay-Struktur sendet euch durch unterschiedliche Levels, in denen ihr diverse Ziele erfüllen müsst. Darunter fallen das Erreichen einer bestimmten Highscore oder das Zerstören von Objekten innerhalb der Stage. Auch die Musik mit dem üblichen Punk-Rock erinnert an die Tony Hawk-Reihe. Selbst die gewählte Schriftart wirkt fast wie eine Kopie.
Obwohl Dave Mirra Freestyle BMX nicht gerade innovativ war, konnte die Reihe viele Fans finden.
Wer Innovation sucht wird aber bei Red Bull Uncontained fündig. In diesem BMX-Event zeigen Profis was auf Bikes alles möglich ist.
03

Pokémon

Auch wenn in manchen Teilen der Pokémon-Reihe das Fahrrad durch Skates ausgetauscht werden sind Fahrräder schon immer ein wichtiger Teil der Taschenmonster-Games gewesen. Dies beginnt bereits in Pokémon Rot & Blau. Hier bekommt ihr ein Fahrrad, um euch schneller durch die Spielwelt Kanto zu bewegen.
Spätere Teile führten die Laufschuhe ein, die es Spielern relativ früh erlaubten sich zügiger zu bewegen. Und es gibt durchaus Spieler, die es angenehmer finden einfach den “Lauf schneller”-Knopf gedrückt zu halten, als jedes Mal ein Item (das Fahrrad) auszuwählen, oder auf einen Shortcut-Button zu legen. Darum gibt es auch durchaus Pokémon-Games, in denen das Fahrrad mehr kann als “nur” eine schnellere Alternative zum Laufen zu sein. In den Gameboy Advance-Titeln Saphir & Rubin springt ihr mit dem Kunstrad über kleinere Löcher, oder rast mit dem Eilrad Abhänge hinauf.
In Pokémon Schwert & Schild transformiert euer Fahrrad sogar in ein amphibisches Gefährt, das es euch erlaubt Wasserwege zu nutzen.
04

Lonely Mountains Downhill

Das deutsche Entwicklerstudio Megagon konnte mit Lonley Mountains Downhill perfekt den Flair des Mountainbikens einfangen: Ihr rast in einer isometrischen Perspektive unterschiedliche Trails hinunter, müsst verstehen wo es sich lohnt zu bremsen, und wo man seinen Schwung mitnehmen sollte. Dabei kommt der Titel ohne große musikalische Untermalung aus. Die Landschaften, das Zwitschern der Vögel und das Schaben der Reifen, wenn man um einen Kurve driftet sorgen für die perfekte Untermalung.
Ein Screenshot des Spiels Lonely Mountains Downhill
Bei Lonely Mountains Downhill fahrt ihr durch unterschiedliche Biotope
Dabei kann Lonely Mountains Downhill auf unterschiedliche Arten genossen werden. Natürlich ist es möglich die diversen Ziel-Zeiten auf den unterschiedlichen Abfahrten zu erreichen und es dabei zu belassen. Aber schnell beißt einen hier der Perfektionismus. Sobald man erkannt hat, wie viel Freiheit das Spiel einem dabei lässt die Kurse zu meistern beginnt man schnell damit, immer mehr Sekunden aus seiner Bestzeit kitzeln zu wollen.
05

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen

Wer weniger einen Berg herunterfahren möchte, und lieber im Kreis radelt, der ist bei Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen genau richtig. Das klassische Fahrradfahren ist bei einigen Ablegern der Sportspiel-Reihe eine auswählbare Disziplin.
Ein Screenshot von Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen
Ist Fahrrad fahren nicht ein Handicap für Sonic?
Für viele ist natürlich diese Art des Radsports wesentlich weniger aufregend, als einen Cross-Country-Trail hinunter zu brettern. Dennoch weist auch diese Variation des Sports Aspekte auf, die viele Fans begeistert. Die taktische Position und das Nutzen von Windschatten ist hier genauso relevant wie im echten Leben. Auch ein entscheidender Teil von Ausdauerrennen wie der Tour de France.
06

Uniracers

Okay. Technisch gesehen sind die Charaktere in Uniracers Einräder. Aber auch ein Einrad ist ein halbes Fahrrad. Und das 2D-Rennspiel für den Super Nintendo war damals vor allem wegen seinem rasanten Gameplay und den abgefahrenen Kursen beliebt.
Ein Screenshot des Spiels Uniracers
Optisch ist Uniracers ein eher schlichter Titel
Optisch ist Uniracers vielleicht nicht unbedingt das beeindruckendste Spiel seiner Generation, aber die diversen Kurse mit ihren unterschiedlichen Untergründen, die Luft-Manöver nach einem Sprung und der Multiplayer-Modus konnte viele Fans finden.
Red Bull District Ride bietet zwar nicht ganz so abstruse Strecken wie Uniracers, aber die Spins und Flips der Athleten sind schon sehr ähnlich.

2 Min

Best of Red Bull District Ride 2017

Hier gibt es alle Highlights von Red Bull District Ride 2017.

07

Rider’s Republic

Bikes sind eine der wählbaren Untersätze, die euch Rider’s Republic von Ubi Soft anbietet. Bei dem Titel handelt es sich um ein direktes Gegenstück zum Wintersport-Game Steep. Allerdings werden hier auch Sportarten verbaut, die ohne Schnee einen Berg hinabsausen können.
Ein Biker mit Helm vollführt einen waghalsigen Trick
Bunte Farben und wilde Tricks: Rider's Republic gibt Gas
Wirklich realistisch geht es hier aber natürlich auch nicht zu. Das muss es auch nicht. Rider’s Republic ist ein toller Arcade-Racer mit massig Content. Wer also ein Bike-Game sucht, das ihm viele Freiheiten lässt, ist hier genau richtig.

7 Min

Red Bull Cheat Code - Episodio 18 : Riders Republic