Games

11 Multiplayer-Games, die für gute Laune sorgen

© Activision
Autor: Philipp Briel
Gemeinsam zocken macht einfach mehr Spaß, oder? Diese Multiplayer-Games halten euch wochenlang bei Laune.
Singleplayer-Abenteuer wie der Metroidvania-Hit Ori and the Will of the Wisps oder das genial JPRG Persona 5 Royal sorgen mit ihrer packenden Story oder den abwechslungsreichen Missionen für etliche Stunden Spielspaß. Doch manchmal will man sich einfach mit anderen Spielern messen und herausfinden, wer die schnellste Rundenzeit in den Asphalt brennen oder am Längsten überleben kann. Mit diesen Multiplayer-Games habt ihr garantiert wochenlang Spaß.
Euch steht der Sinn eher nach Couch-Koop im heimischen Wohnzimmer? Wir hätten da ein paar Empfehlungen für euch:

Call of Duty: Warzone

Der Standalone-Battle-Royale-Modus zu Call of Duty: Modern Warfare ist gerade erst gestartet und steckt noch immer in den Kinderschuhen. Trotzdem haben die Entwickler bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie ihr Handwerk verstehen. Warzone fühlt sich mehr nach CoD an, als sein indirekter Blackout-Vorgänger, was positiv zu verstehen ist – immerhin lieferte Infinity Ward mit Modern Warfare den besten Serienteil seit Jahren ab.
Dank kostenlosem Free2Play-Ableger schnuppert ihr wahlweise in den entspannteren Beutegeld-Modus herein oder wagt euch direkt an den knallharten Überlebenskampf im Battle-Royale. Besitzer des Hauptspieles freuen sich zudem über das zusammenhängende Fortschrittssystem, das euch modusübergreifend regelmäßig mit neuen Items, Charakteren und Freischaltungen belohnt.
Was ihr wissen müsst, um euch durchzusetzen
Ab in die Warzone

Rainbow Six: Siege

Shooter-Fans, die es lieber ein wenig taktischer mögen, sind bereits seit fünf Jahren in Ubisofts Rainbow Six: Siege an der richtigen Adresse. Das Game ist mit Operation Void Edge gerade erst in das fünfte Jahr gestartet und hat sich mit den Veränderungen und zwei neuen Klassen neu erfunden – ohne dass dabei der Spaß auf der Strecke bliebe.
Es hat einen Grund, dass Siege nach dieser langen Zeit noch immer die Fahne der Taktik-Shooter hochhält, zumal drei weitere Seasons im Laufe des Jahres und sogar Inhalte für ein sechstes Jahr bestätigt sind. Spätestens jetzt absolute Pflichtlektüre für alle, die mit taktischer Action etwas anfangen können.
Iana und Oryx, die neuen Operator in Rainbow Six Siege
Iana und Oryx, die neuen Operator in Rainbow Six Siege

League of Legends

Wer momentan viel Zeit zum Zocken hat und sich bislang noch nicht an den legendären MOBA-Hit League of Legends getraut hat, erhält jetzt endlich die Möglichkeit dazu – immerhin ist das Game kostenlos erhältlich, es gibt also keine Ausreden mehr.
Klar, der Einstieg fällt nicht gerade leicht, aber Guides und Tipps zum Multiplayer-Klassiker, der gerade in seine 10. Saison gestartet ist, gibt es mittlerweile zuhauf. Also PC starten, LoL herunterladen und endlich loslegen, worauf wartet ihr noch?
League of Legends
League of Legends

Animal Crossing: New Horizons

Animal Crossing is back! Mit New Horizons startet eine der beliebtesten Spiele-Reihen von Nintendo auf Nintendo Switch durch und das sogar endlich im Multiplayer und Koop. Das Potential für Hunderte Stunden Spielspaß ist beim Aufbau und der Ausarbeitung der eigenen Insel jedenfalls vorhanden.
Eine charmantere Aufbau- und Lebenssimulation werdet ihr derzeit jedenfalls nicht finden, soviel steht fest. New Horizons verfrachtet das Spielgeschehen erstmals auf eine eigene Insel, auf der ihr tun und lassen könnt, wonach euch der Sinn steht. Dass sich so ein menschenleeres Eiland aber nicht von ganz alleine bewohnbar macht, dürfte klar sein. Alleine schon ein absoluter Hit macht es doch gleich viel mehr Spaß, die mitunter schweißtreibende Arbeit im Koop unter Freunden aufzuteilen.
Die Bewohner von Animal Crossing: New Horizons. Eine herausragende Aufbau- und Lebenssimulation für Nintendo Switch, die euch etliche Stunden begeistern wird
Trotz knallbunter Optik: So eine Insel gestaltet sich nicht von allein

Sea of Thieves

Noch bis zum 23. März könnt ihr zum zweiten Geburtstag des Spiels das Piratenabenteuer von Rare kostenlos auf PC und Xbox One genießen, während Abonnenten des Xbox Game Pass ohnehin ohne jegliche Zusatzkosten die Segel setzen dürfen.
So oder so: Es lohnt sich die Flagge zu hissen und sich als Freibeuter zu verdienen, denn spätestens seit dem umfangreichen Update zum 1. Geburtstag läuft Sea of Thieves richtig rund. Immerhin kombiniert das Open-World-Game den legendären Humor des britischen Studios mit absolut allem, was man von einer spannenden Piraten-Geschichte erwarten darf: Kraken, Schätze, Seeschlachten und malerische Sonnenuntergänge. Alleine eher öde, aber im Multiplayer ein absoluter Hit.
Screenshot: Sea of Thieves.
Wir könnern es kaum erwarten, Schätze in Sea of Thieves zu heben

Overwatch

Die Beliebtheit von Blizzards Heldenshooter Overwatch ist ungebrochen und der Nachfolger steht auch bald in den Startlöchern. Der perfekte Zeitpunkt also, jetzt den Grundstein zu legen und einen der besten kompetitiven Action-Titel der letzten Jahre nachzuholen, der mittlerweile auf nahezu allen Plattformen verfügbar ist.
Nicht nur dass euch Overwatch etliche Stunden an den Bildschirm fesseln dürfte, dank Workshop sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt: Hier lassen sich eigene Spielmodi erstellen oder Kreationen aus der Community ausprobieren. Wie wäre es beispielsweise mit einem Crossover zu Smash Bros? Kein Problem, könnt ihr haben.
Schilde erfüllen auch in Overwatch ihren Zweck
Schilde erfüllen auch in Overwatch ihren Zweck

Super Smash Bros. Ultimate

Wenn wir schon bei Smash sind, darf natürlich auch das Original für Nintendo Switch nicht fehlen. Der Name Ultimate ist tatsächlich nicht zu hoch gegriffen, denn Super Smash Bros. Ultimate ist tatsächlich die ultimative Version des Multiplayer-Brawlers, in dem bis zu vier Spieler online (oder acht Spieler lokal) mit allen Charakteren, die im Nintendo-Universum Rang und Namen haben, gegeneinander antreten. Chaotisch? Mag sein, aber ein absolut genialer Multiplayer-Hit.
Super Smash Bros. Ultimate
Super Smash Bros. Ultimate hat alle bisherigen Kämpfer am Start

RaceRoom

Seit fast sieben Jahren markiert RaceRoom die Spitze der Rennsimulationen auf dem PC – realistischer als in diesem Game können Rennspiele kaum sein. Kein Wunder also, dass sich das Spiel enormer Beliebtheit unter angehenden Rennfahrern erfreut.
Insgesamt 175 lizenzierte Boliden verschiedener Kategorien stehen euch zur Wahl – zumindest theoretisch, denn ein Großteil davon muss zur Free2Play-Grundaussttattung dazugekauft werden. Je nach Größe des Paketes schlägt das mit bis zu 100 Euro zu Buche. Wie praktisch, dass die Entwickler gerade sämtliche Inhalte kostenlos anbieten, nicht wahr?
Wir verfolgen den Mercedes in der DTM-Meisterschaft. Die Rennsimulation RaceRoom gehört zu den besten Genrevertretern überhaupt
RaceRoom ist der (Sim)Meister aller Klassen

Forza Horizon 4

Wer seinem Bleifuß frönen möchte und es dabei weniger simulationslastig mag, greift zu Forza Horizon 4, einem der besten Arcade-Racer aller Zeiten. Im riesigen offenen Grißbritannien wagt ihr euch an unzählige Herausforderungen, Rennen oder PR-Stunts und tretet im Multiplayer gegen Fahrer aus aller Welt an. Daneben sorgen abwechslungsreiche Online-Modi für zusätzlichen Spaß. Das vielleicht kompletteste und noch dazu hübscheste Rennspiel aller Zeiten.
Forza Horizon 4 sieht bombastisch aus.
Forza Horizon 4 sieht bombastisch aus.

GTA Online

Obwohl GTA V samt GTA Online schon einige Jahre auf dem Buckel hat, erfreut sich die eigenständige Multiplayer-Komponente noch immer riesiger Beliebtheit. Das liegt auch daran, dass die Entwickler den Onlinemodus noch immer regelmäßig mit neuen Inhalten erweitern.
Serientypisch könnt ihr auch in GTA Online tun und lassen, wonach euch der Sinn steht. Von gemütlichen Spritztouren durch Los Santos über Auto- oder Flugrennen bis hin zu spannenden Koop-Raubüberfällen oder einer entspannten Partie Blackjack oder Roulette im Casino. GTA Online ist vielleicht sogar der umfangreichste Multiplayertitel überhaupt und bietet euch mit seinen schier unendlichen Möglichkeiten Hunderte Stunden Spielspaß.
Mit den Heists und als CEO kommt ihr in GTA Online schnell an Geld.
Mit den Heists und als CEO kommt ihr in GTA Online schnell an Geld.

Mario Kart 8 Deluxe

Mario Kart ist der ungekrönte König der Multiplayer-Games auf Konsolen. Im aktuellen Ableger für Nintendo Switch geht ihr lokal oder online gegen Spieler aus aller Welt an den Start. Wir lieben Mario Kart 8 Deluxe für seinen riesigen Umfang (über 40 Charaktere, 50 Kurse, acht Battle-Arenen samt fünf Spielmodi) und sein geniales Streckendesign.
Gleichzeitig lieben wir es, den Funracer zu hassen. Freundschaften werden für die Dauer der Matches außer Kraft gesetzt, zuvor festgelegte Regeln zählen nicht mehr. Und trotzdem ist Mario Kart 8 Deluxe einfach grenzenloser Multiplayer-Spaß und Pflichtprogramm auf Nintendo Switch.
Die Bowser-Familie im Dreikampf. Wir lieben Mario Kart 8 Deluxe
Mario Kart gehört bei jeder Multiplayer-Session dazu