Max Verstappen feiert in Monaco
© Getty Images / Red Bull Content Pool
F1

Monaco GP re-live: Die Siegesfahrt von Max Verstappen zur WM-Führung

Der Holländer feiert in Monte Carlo einen souveränen Start-Ziel-Sieg und überholt Lewis Hamilton in der Gesamtwertung. Red Bull Racing liegt jetzt auch in der Konstrukteurswertung vor Mercedes. 🤩
Autor: Eugen Waidhofer
veröffentlicht am
Teil dieser Story

FIA Formula One World Championship

Zur Event-Übersicht
Für Max Verstappen war es ein erfolgreicher Nachmittag im Fürstentum: Zum ersten Mal in seiner Karriere hat er in Monaco gewonnen, zum ersten Mal in seiner Karriere hat er es in Monte Carlo überhaupt auf das Podium geschafft und zum ersten Mal in seiner Karriere liegt in der Formel 1-WM in Führung! Masterclass-Racing made by Max! 👏👏👏
Mit einer Gesamtlänge von rund 260 Kilometern ist der GP von Monte Carlo das kürzeste Rennen der Saison, gleichzeitig ist es die langsamste Strecke des Jahres – und trotzdem will hier jeder Fahrer unbedingt siegen. „Seit ich ein Kind bin, habe davon geträumt, hier zu gewinnen“, so Max Verstappen. Am 23. Mai 2021 hat er sich diesen Traum erfüllt. Es ist übrigens der 12. Triumph in der Formel 1 in seiner Karriere. Auf den Plätzen 2 und 3 landen Carlos Sainz jun. (Ferrari) und Lando Norris (McLaren).
Drei Besonderheiten bei diesem Rennen:
  • Es war ein Rookie-Podium, denn keiner der drei Erstplatzierten hat es in Monaco jemals in die Top 3 geschafft.
  • Bei Monte Carlo GP 2021 gab es weder eine Gelb-Phase noch eine Safety Car-Phase – eine absolute Ausnahme auf diesem legendären Stadtkurs.
  • Die Bullen dürfen sich über eine WM-Doppelspitze freuen: Max Verstappen liegt in der Fahrerwertung 4 Punkte vor Lewis Hamilton, mit Platz 4 von Teamkollegen Sergio Pérez führt Red Bull Racing jetzt auch in der Konstrukteurswertung – 1 Punkt vor Mercedes.
In Monaco weißt du nie was passiert, aber heute habe ich das Rennen kontrolliert. Die Saison ist noch lang, aber mit einem Sieg und der WM-Führung schaut man gerne nach vorne.
Max Verstappen
Teil dieser Story

FIA Formula One World Championship

Zur Event-Übersicht