Motorbike Enduro

Home-Story: Andreas Lettenbichler "backstage"

© Jonty Edmunds / Red Bull Content Pool
Red Bull Hare Scramble: Was macht den Enduro-Piloten so erfolgreich? Die Antwort gibt's im Video.
Autor: RedBull.de Teamveröffentlicht am
Motorbike Enduro · 4 Min
Home-Story: Andreas Lettenbichler "backstage"
Das Red Bull Hare Scramble gilt als das härteste Enduro-Rennen der Welt. Von den mehr als 1.500 Startern schaffen es meist keine 10 Teilnehmer bis ins Ziel. Der Deutsche Andreas Lettenbichler ist beim „Erzbergrodeo“ bereits viermal auf dem Podest gestanden und wird auch 2013 wieder am Start sein. In diesem Video gibt’s „Letti“ backstage: In der Home-Story erklärt uns der Hard Enduro-Pilot, was ihn so stark macht.
Übrigens: Das Red Bull Hare Scramble 2013 gibt es am 2. Juni auf dem Motorsport-Channel bei www.redbull.de als Livestream zu sehen. ServusTV widmet diesem legendären Sport-Event ein Rahmenprogramm, das bereits um 8:55 Uhr mit einer ersten Live-Schaltung beginnt. Von 11:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr wird das Rennen live und exklusiv übertragen. Dabei sind 16 Live-Kameras, eine Helicam und über 100 Personen im Produktionsteam im Einsatz.