Der Laura-Meister aus den USA: iDom
© Red Bull
esports

Street Fighters Pro Tipps: So spielt ihr Laura

Laura fällt über ihre Gegner her, wie ein Gewitter im Regenwald: Plötzlich, rasant und voller Elektrizität. Erfahrt alles über die brasilianische Kämpferin.
Autor: Matthias Regge (@PrinnyTonic)
4 min readveröffentlicht am
Street Fighter bietet eine stetig wachsende Palette an interessanten Charakteren. Bei all den Fightern ist es nicht immer leicht den Überblick zu behalten oder seinen Favoriten zu finden. Aus diesem Grund stellen wir euch die Street Fighter in unserem Guide einmal im Detail vor.
Nun wird es Zeit für ein wenig Rhythmus! Laura zeigt uns, wie man südländischen Flair in die Arena bekommt.
https://www.youtube.com/watch?v=YDLfyXpb-f8
01

Wer ist Laura?

Laura ist eine brasilianische Martial Arts-Kämpferin mit dem Ziel den Kampfstil ihrer Familie, das Matsuda Jiu-Jitsu, der Welt näher zu bringen. Sie ist ein offensiv ausgelegter Charakter, dessen Ziel es ist seine Gegner gar nicht erst zum Zug kommen zu lassen.
Der Matsuda Jiu-Jitsu ist stark an die reelle Kampfkunst des Brazilian Jiu-Jitsu angelehnt. Letztere basiert auf regulärem Jiu-Jitsu und Judo. Daher ist es nicht verwunderlich, dass auch Lauras Kampfstil viel auf Würfen aufbaut. Natürlich hat sie jedoch - Street Fighter-typisch - auch übernatürliche Angriffe, bei denen sie dem Gegner mit Elektrizität attackiert. Ähnlich wie Blanka, der ebenfalls aus Brasilien stammt.
Passend zu ihrer Herkunft spiegelt die Farbe ihres Standard-Outfits die brasilianische Flagge wieder.
Ihr kleiner Bruder, Sean, ist ebenfalls ein World Warrior. Er war in Street Fighter III spielbar und taucht auch in Lauras Story-Mode in Street Fighter V auf.
Ein Screenshot aus dem Story-Mode von Laura
Die Matsuda-Geschwister Sean und Laura
Boom! That's how you start the fight and finish it quickly!
Laura (Street Fighter V)
02

Lauras erster Auftritt

Im Vergleich zu vielen anderen Charakteren, die wir in dieser Reihe behandelt haben ist Laura einer der “jüngsten” Kämpfer. Sie hatte ihren Auftritt in der Release-Version von Street Fighter V. Angekündigt wurde sie zum ersten Mal im Oktober 2015.
03

Lauras Spielstil

Mit ihren weit reichenden Normals und dem Projektil Thunder Clap kann Laura die mittlere Reichweite sehr gut kontrollieren. Sobald sie einen Treffer landet, ist das Ziel, die resultierende Combo mit einem Knock-Down zu beenden.
Denn hier profitiert Laura noch mehr von Thunder Clap. Sie kann diesen Feuerball laden und anschließend über dem Gegner platzieren, so dass dieser nur zwei Optionen hat: Blocken und das anschließende Mix-Up in Kauf nehmen, oder mit einem Reversal reagieren. Letzteres kostet in den meisten Fällen Ressourcen und ist riskant, sollte Laura diese Aktion vorhersehen.
Aber dennoch tendieren Spieler dazu unbedingt aus der Offensive von Laura entkommen zu wollen. Denn neben sehr vorteilhaften Normals, die zu gefährlichen Frame-Traps führen, besitzt sie zudem den Command Grab Sunset Wheel.
Daher ist Lauras Spielstil eher an den eines klassischen Grapplers angelehnt. Sie hebt sich allerdings dennoch von Charakteren wie Zangief durch ihre hohe Mobilität und ihr Projektil ab.
esports · 3 Min
Red Bull The Pit - Top 16 Highlights
04

Ikonische Special-Moves

Thunder Clap
Thunder Clap ist ein unglaublich vielfältiges Werkzeug für Laura. EX Thunder Clap ist ein essenzieller Bestandteil ihrer Combos und die unterschiedlichen, regulären, Versionen des Feuerballs erlauben ihr ein gefährliches Mix-Up-Game zu starten. Dieser Move allein definiert Lauras Spielstil und macht viele ihrer Optionen möglich. Es ist essentiell zu verstehen wie Thunder Clap optimal genutzt wird, sollte man sich mehr mit Laura befassen wollen.
Bolt Charge
Bolt Charge, oder auch einfach “Elbow” genannt, ist häufig ein Combo-Ender. Er verfügt über die beiden Follow-Ups Split River und Rodeo Break. Beide resultieren in einem Wurf, nachdem Laura ihre Offensive aufbauen kann. Diese Folgeangriffe sind allerdings nur möglich, wenn der Gegner von Medium oder EX Bolt Charge getroffen wird. Die Light-Version des Angriffs bietet diese Option nicht.
Heavy Bolt Charge verhält sich etwas anders. Dieser ist im Grunde ein Uppercut, es fehlt ihm aber an der typischen Unverwundbarkeit eines “echten” Dragon Punches.
05

Bekannte Laura-Spieler

iDom
Einer der aktuell dominantesten Street Fighter V-Spieler ist der Amerikaner Derek “iDom” Ruffin aus New York. Seit Release spielt er Laura. 2019 konnte er mit dem Sieg auf dem Capcom Cup seinen ersten monumentalen Erfolg verbuchen. Zuletzt gewann er zudem EVO 2021 Online in der Nord Amerika-Division und konnte auf dem Red Bull Kumite London Platz 2 erspielen. Außerdem wird er am Red Bull Kumite Las Vegas teilnehmen.
Das Red Bull Kumite Las Vegas findet am Wochenende des 13. und 14. Novembers im Caesar’s Palace statt. Neben Street Fighter V wird zudem Guilty Gear Strive und Tekken 7 gespielt.