esports

„RBLZ_Umut“ im Interview: Weltmeister-Erben, FUT und der Umut-Pass 2.0

Bis zu sieben Stunden pro Tag arbeitet Umut Gültekin daran, seine weltmeisterlichen FIFA-Skills mit dem neuen Game in Einklang zu bringen.
Autor: Dominik Sander
4 min readveröffentlicht am
FIFA-Weltmeister Umut Gültekin im Interview mit Tim Thoelke vor einem Heimspiel von RB Leipzig.
© motivio
Unter griechischer Sonne wollte Umut „RBLZ_Umut“ Gültekin seine Akkus über die Sommerpause wieder aufladen. Wie oft das wenige Wochen später releaste FIFA 23 auf Kreta dennoch das Gesprächsthema war, lässt sich angesichts seines Urlaubs-Squads nur mutmaßen. Begleitet wurde der amtierende Weltmeister von einigen seiner FIFA-Buddies, darunter Dylan „DullenMIKE“ Neuhausen und Ali „PredatorFIFA“ Oskoui Rad.
Wir haben den 19-Jährigen, der seit seinem Wechsel zu RBLZ Gaming nahezu alle wichtigen Titel (Deutscher Einzelmeister 2021, Deutscher Club-Meister 2022, FIFAe World Cup 2022) und Awards (eFootballer des Jahres 2020 und 2021) abgeräumt hat, zum Interview getroffen.
Daniel Fehr und Umut Gültekin von RBLZ Gaming jubeln mit dem WM-Pokal in Kopenhagen.
Weltmeister-Duo: Coach Daniel Fehr und PlayStation-Ass Umut Gültekin

Teil dieser Story

Umut Gültekin

Umut Gültekin ist der beste FIFA-Spieler der Welt. 2022 krönte der Esportler von RBLZ Gaming seine noch junge Karriere mit dem WM-Titel beim FIFAe World Cup in Kopenhagen.

GermanyGermany
Profil ansehen