esports

Red Bull Worlds Simplified: Der League of Legends Stream für Anfänger

© Flickr/Lolesports
Das Finale der League of Legends Weltmeisterschaft geht diese Woche über die Bühne. Unser Stream ist die beste Gelegenheit für Neulinge, in LoL einzusteigen.
Autor: Ben Sillis / Fatih Öztürkveröffentlicht am
Die League of Legends Weltmeisterschaft endet kommenden Samstag in Shanghai, China. Tausende Zuschauer im Pudong Football Stadium und Millionen Menschen aus aller Welt werden das Spektakel zwischen Suning und DAMWON verfolgen.
Nicht unberechtigt wird die LoL-Weltmeisterschaft als „Worlds“ bezeichnet, schließlich handelt es sich hier um das größte Esports-Event auf dem Globus und das beliebteste MOBA der Welt ist seit einem Jahrzehnt Kulisse für spektakuläre Konfrontationen.
Mit seinen über 150 spielbaren Champions ist League of Legends ein hochstrategisches Spiel geworden, das viel Zeit und Training erfordert. Lasst euch davon aber nicht abschrecken, denn wir launchen unseren Red Bull Worlds Simplified Stream auf Twitch und YouTube, um neuen Zusehern und Fans die Begeisterung am 31. Oktober nahezubringen.
Eίσαι έτοιμος για το Red Bull Worlds Simplified;
Eίσαι έτοιμος για το Red Bull Worlds Simplified;
Selbst wenn ihr absolute Noobs seid, werdet ihr mit Hilfe des Red Bull Worlds Simplified Streams jeden Spielzug verstehen und vermittelt bekommen, worum es tatsächlich geht. Ergänzt wird die Spielübertragung durch Segmente vor und nach den Spielen, die jeder LoL-Neuling begreifen wird. Außerdem dürft ihr euch auf Auftritte von Spezialgästen aus der Gamingwelt freuen.
Die Moderation des Red Bull Worlds Simplified Streams wird Frankie Ward übernehmen, die ein bekanntes Gesicht für alle darstellt, welche die League of Legends European Championships (LEC) verfolgen. An ihrer Seite steht Moderator und Comedian Tom Deacon.
Die Caster für den Stream sind Marc Robert „Caedrel“ Lamont (Jungler bei Excel Esports) und Ceirnan „Excoundrel“ Lowe und Joseph „Munchables“ Fenny, die Anfängern mir ihrer LoL-Expertise die Spannung hinter jedem Baron- und Dragon-Play verständlich machen und sie über die taktischen Hintergründe im Champion Draft aufklären werden.
Zusätzlich stoßen noch weitere Stars aus der Gamingwelt hinzu, etwa Luciana „AngelArcher“ Nadrag von G2 Esports, welche die Spannung und Action einer neuen Generation von LoL-Fans präsentieren werden, damit auch sie Zugang zum größten Esport der Welt finden.
Hier findet ihr den Red Bull Worlds Simplified Twitch- und YouTube-Stream, der auf beiden Plattformen am Samstag, den 31. Oktober um 10:00 starten wird.