Screenshot aus Riders Republic zeigt einen MTB-Fahrer am Start von Red Bull District Ride. Wir wagen den Vergleich zum Real-Life und verraten, welche Diszplinen euch im Funsport-Game erwarten.
© Ubisoft
Games

Riders Republic IRL: Das erwartet euch

Das Funsport-Game Riders Republic ist da und sorgt für grenzenlosen Spielspaß im Schnee, auf Gestein und in der Luft. Wir verraten euch, welche Disziplinen es gibt und wie das Game IRL aussieht.
Autor: Philipp Briel
6 min readveröffentlicht am

Teil dieser Story

Red Bull Rampage 2021

Red Bull Rampage hat sich zum wahrhaftigsten Test …

Vereinigte Staaten

Red Bull Joyride 2022

Brandon Semenuk reimagines slopestyle features, …

Canada

Red Bull Radical 2021

Am 02. Oktober 2021 fand das Red Bull Radical im …

Germany

Brandon Semenuk

Brandon Semenuk hat bereits in fast jeder …

CanadaCanada

Fabio Wibmer

Der Osttiroler Fabio Wibmer war früh …

AustriaAustria

Jaxson Riddle

Competing in slopestyle and freeride events, …

United StatesUnited States

Kate Courtney

With a cross-country World Championship and …

United StatesUnited States

Loïc Bruni

A three-time Elite world champion, French rider …

FranceFrance

Finn Iles

Canada's leading MTB downhill star, Finn Iles …

CanadaCanada

Markus Eder

Markus Eder is a hugely versatile Italian …

ItalyItaly

Lindsey Vonn

Lindsey Vonn, alpine skiing's poster girl, is as …

United StatesUnited States

Marcel Hirscher

Achtfacher Gesamtweltcupsieger, sechsfacher …

AustriaAustria

Aksel Lund Svindal

Aksel Lund Svindal ist einer der besten Norweger …

NorwayNorway

Marco Fürst

„Wer glaubt, jemand zu sein, hat aufgehört jemand …

AustriaAustria

Levels

Meet some of the most innovative and unique game …

2 Staffeln · 7 Folgen

Fast Life

Tauche ein in die hart umkämpfte Welt des UCI …

5 Staffeln · 29 Folgen

Road Gaps

Die beiden Freeskier Bene Mayr und Markus Eder …

3 Min

„In Search of Speed“: Mitten drin im Ski-Weltcup

Live dabei im FIS Weltcup Skizirkus! Eine …

1 Staffel · 11 Folgen
Euch steht der Sinn mal wieder nach einem richtig guten Funsport-Game? Dann solltet ihr euch Riders Republic von Ubisoft einmal genauer anschauen. Immerhin erwatet euch im Open-World-Game die Extremsport-Sause des Jahres. Doch wie sieht Riders Republic eigentlich IRL aus und welche Disziplinen und Sportarten erwarten euch? Wir zeigen’s euch.
So entstand das Game: Unsere Show 'Levels' wirft einen Blick in die Entstehung der Gaming-Highlights. Zum Start der zweiten Staffel erfahrt ihr, wie Ubisoft versucht hat, das Funsport-Gefühl in Riders Republic einzufangen.

16 Min

So entstand Riders Republic

Wirf einen Blick hinter die Kulissen von Ubisofts neuestem Extremsport-Thriller, Riders Republic.

Englisch +1

01

Mountainbike Slopestyle

Screenshot aus Riders Republic zeigt einen Mountainbiker, der auf einem Berg die Aussicht genießt. Im Hintergrund ist der Startpunkt für Red Bull Joyride
Bei MTB-Slopestyle-Events kämpft ihr um den Trick-Highscore
Slopestyle oder Hindernisparcoursstil kennt man eigentlich eher aus dem Snowboard- oder Ski-Sport, doch mittlerweile hat die Disziplin auch im Mountainbiking Fuß gefasst. Hier geht es darum, auf einem abgesteckten Parcours oder auf einer festgelegten Piste ins Ziel zu rasen und dabei durch waghalsige Tricks oder Stunts möglichst viele Punkte zu sammeln. Wer die meisten Punkte hat, gewinnt das Event.
Zu den bekanntesten Events in Riders Republic und IRL zählen beispielsweise Red Bull Rampage oder Red Bull Joyride.
MTB Slopestyle IRL: Waghalsige Stunts, riesige Sprünge und der erste Vierfach-Champion - Brandon Semenuk heißt der Sieger von Red Bull Rampage 2021. Schaut euch seinen beeindruckenden Winning Run in voller Länge an.

3 Min

Brandon Semenuks Winning Run

Hol dir die Siegesfahrt von Red Bull Rampage 2021 ins Wohnzimmer und Erlebe, wie Brandon Semenuk Geschichte schreibt.

Englisch

02

Downhill Mountainbike Rennen

Screenshot aus Riders Republic zeigt ein Downhill-Mountainbikerennen bei Red Bull Road Rage
Im Downhill-Mountainbiking geht es einzig um die Bestzeit im Ziel
Während es beim Slopestyle um Tricks geht, zählt bei den klassischen Mountainbike Rennen nur die Bestzeit. Hier gilt es, auf abgesteckten Kursen alle Checkpoints zu durchfahren, um am Ende als erster über die Ziellinie zu strampeln. Tricks sind rein optional und bringen euch zwar Punkte ein, für das Gesamtergebnis hat das allerdings keinen Nutzen.
Das so ein Track gerne mal einen Tick extremer ausfallen kann, zeigt die Piste von Red Bull Radical 2021 im Steinbruch Oetelshofen. Die Highlights solltet ihr euch nicht entgehen lassen.
Im Eiltempo den Berg hinunter: Unsere Show ‘Fast Life‘ liefert beeindruckende Einblicke in die Welt des Downhill-Mountainbiking. Cross-Country Mountainbike Fahrerin Kate Courtney und die Downhill-Biker Loïc Bruni und Finn Iles werfen einen Blick hinter die Kulissen.

15 Min

Starting again

Begleite Kate Courtney, Loïc Bruni und Finn Iles, wie sie sich den Herausforderungen einer ganz anderen Saison 2020 stellen.

Deutsch +9

03

Ski oder Snowboard Freestyle

Screenshot aus Riders Republic zeigt einen Trick auf dem Snowboard bei Red Bull Ultra Natural
Im Schnee habt ihr die freie Wahl zwischen Ski und Snowboard
Wintersport-Events nehmen in Riders Republic einen hohen Stellenwert ein. Dabei lässt euch das Open-World-Funsport-Game die Wahl, ob ihr lieber auf Skiern oder einem Snowboard an den Start gehen wollt.
Direkte Auswirkungen auf den Schwierigkeitsgrad oder das Spielgefühl hat das nicht. Allerdings bietet euch Riders Republic hier die Wahl zwischen drei verschiedenen Steuerungsstilen:
  • Automatisch: Ihr müsst Tricks lediglich starten und landet sie automatisch.
  • Manuell: Ihr müsst eure Figur in der Luft ausrichten, um Tricks sicher zu landen. Schwieriger, dafür winken aber auch mehr Punkte als im automatischen Modus.
  • Steep-Modus: Orientiert sich an der Steuerung des Wintersport-Games Steep und markiert den Mittelweg zwischen den anderen beiden Optionen. Es gibt eine Hilfe beim Landen, allerdings nur, wenn ihr Tricks rechtzeitig in der Luft beendet.
Im Freestyle geht es darum, auf dem Weg zur Ziellinie möglichst viele Punkte durch abwechslungsreiche Tricks zu sammeln. Je mehr unterschiedliche und „neue“ Tricks ihr in einem Run einbaut, desto mehr Punkte springen am Ende für euch heraus.
Hier seid ihr in der offenen Natur unterwegs oder zeigt in der Halfpipe, was ihr auf dem Kasten habt.
Beeindruckende Sprünge: Bene Mayr und Markus Eder stellen ihre Freeride-Qualitäten am legendären Passo dello Stelvio unter Beweis.

3 Min

Road Gaps

Die beiden Freeskier Bene Mayr und Markus Eder sind auf einer Mission! Ihr Ziel: 12 Road Gaps am berüchtigten Passo dello Stelvio in Italien zu springen.

Polnisch +1

04

Ski Abfahrt

Screenshot aus Riders Republic zeigt ein Abfahrtsski-Rennen
Mit über 100 Sachen den Berg hinunter: Beim Abfahrtsski geht's ab
Im Abfahrtsski oder alpinen Skifahren heizt ihr in Riders Republic auf den Brettern einen steilen Berg hinab, um im Ziel die Bestzeit zu erreichen. Und das teilweise mit Geschwindigkeiten von über 100 km/h!
Die Schwierigkeit liegt darin, innerhalb der abgesteckten Tore und Checkpoints zu bleiben. Sprünge oder scharfe Kurven gestalten dieses Unterfangen im Game deutlich kniffliger als es zunächst den Anschein hat.
Da euch Punkte für Stunts in der Abfahrtsski-Disziplin nichts bringen, solltet ihr davon absehen, bei Sprüngen Tricks auszuführen. Konzentriert euch im Game eher darauf, möglichst schnell wieder zu landen, um schnellstmöglich wieder die maximale Geschwindigkeit zu erreichen.
Mittendrin im Ski-Weltcup: Unsere Show ‘In Search of Speed‘ – mit Lindsey Vonn, Marcel Hirscher und Aksel Lund Svindal.

14 Min

Fight through the pain

Can Cortina continue to be a lucky location for Lindsey Vonn or is it time for a new champion?

Deutsch

05

Wingsuit

Screenshot aus Riders Republic zeigt den Charakter beim Flug mit dem Wingsuit
Die Wingsuit-Events haben es in sich
Screenshot aus Riders Republic zeigt den Raketen-Wingsuit
Mit dem Raketen-Wingsuit saust ihr mit 260 km/h durch die Lüfte
Der gute alte Wingsuit stellt für Gamer einen alten Bekannten dar. In Riders Republic markiert das Fluggefährt eine der waghalsigsten Sportarten überhaupt. Im Game habt ihr die Wahl zwischen dem klassischen Wingsuit Flying oder zwängt euch in einen raketenbetriebenen Overall, der das Tempo in ungeahnte Höhen katapultiert.
Das Tempo ist ein anderes, das Ziel jedoch bleibt dasselbe: Durchfliegt möglichst schnell alle Checkpoints auf dem Weg zum finalen Tor, um die Rennen zu gewinnen.
Der Raketen-Wingsuit in Riders Republic ist dabei noch einfacher handzuhaben. Denn kommt ihr dem Boden zu nahe, könnt ihr per Knopfdruck einfach einen Turbo zünden, um wieder an Höhe zu gewinnen.
Deutlich knackiger fallen im Vergleich die normalen Wingsuit-Events aus. Hier müsst ihr versuchen, das Tempo hochzuhalten, um im laufenden Rennen nicht plötzlich abzustürzen. Um das zu bewerkstelligen, könnt ihr per Druck auf den linken Trigger in einen „langsamen Modus“ wechseln, der zwar euer Tempo verringert, euch dafür aber neuen Auftrieb liefert.
Je nach Event dürft ihr diesen Modus aber nur begrenzt nutzen, um die Sieganforderungen zu erfüllen. Außerdem erwarten euch in der Wingsuit-Disziplin von Riders Republic Veranstaltungen, in denen ihr auf dem Weg ins Ziel Punkte sammeln müsst. Das gelingt, indem ihr möglichst nah am Boden entlang fliegt oder Hindernissen wie Bäumen oder Bergen so spät wie möglich ausweicht. Ein unglaublicher Adrenalinrausch, vor allem in den engen Canyons der offenen Spielwelt.
Frei wie ein Vogel: Fliegend durch die Welt - Mit dem Wingsuit über die beeindruckendsten Locations der Erde. Gebt euch das coole Video.

4 Min

Fliegend durch die Welt

Fliegend durch die Welt

06

Mixed Events

Screenshot aus Riders Republic zeigt die verschiedenen Sportarten im malerischen Eagle Park.
Bei Mixed-Events werden alle Sportarten miteinander kombiniert
Mountainbike, Wintersport und Wingsuit allein sind in Riders Republic bereits eine Herausforderung. Wirklich beeindruckend wird das Ganze aber in den Mixed-Events, bei denen ihr im laufenden Rennen plötzlich die Sportart wechselt.
Ihr startet beispielsweise mit einem Snowboard unter den Füßen auf einem verschneiten Gipfel und schwingt euch am Ende der Schneegrenze in den Sattel eures Bikes, um dann kurz vor dem Ende mit dem Raketen-Wingsuit erneut Höhenmeter gutzumachen. Hier werden eure Fähigkeiten in allen Disziplinen, die Riders Republic zu bieten hat, auf die Probe gestellt.
Außerdem stellen die Mixed-Events eine hervorragende Übung für die Massenstart-Events dar, bei denen im Multiplayermodus bis zu 64 menschliche Spieler gleichzeitig an den Start gehen.
Egal ob MTB, Ski, Snowboard oder Wingsuit: Riders Republic hat für Anhänger des Funsports eine ganze Menge zu bieten. Dabei lädt die riesige, offene Spielwelt auch außerhalb der Events mit versteckten Geheimnissen, Stunts oder Herausforderungen zum Erkunden ein.

Teil dieser Story

Red Bull Rampage 2021

Red Bull Rampage hat sich zum wahrhaftigsten Test …

Vereinigte Staaten

Red Bull Joyride 2022

Brandon Semenuk reimagines slopestyle features, …

Canada

Red Bull Radical 2021

Am 02. Oktober 2021 fand das Red Bull Radical im …

Germany

Brandon Semenuk

Brandon Semenuk hat bereits in fast jeder …

CanadaCanada

Fabio Wibmer

Der Osttiroler Fabio Wibmer war früh …

AustriaAustria

Jaxson Riddle

Competing in slopestyle and freeride events, …

United StatesUnited States

Kate Courtney

With a cross-country World Championship and …

United StatesUnited States

Loïc Bruni

A three-time Elite world champion, French rider …

FranceFrance

Finn Iles

Canada's leading MTB downhill star, Finn Iles …

CanadaCanada

Markus Eder

Markus Eder is a hugely versatile Italian …

ItalyItaly

Lindsey Vonn

Lindsey Vonn, alpine skiing's poster girl, is as …

United StatesUnited States

Marcel Hirscher

Achtfacher Gesamtweltcupsieger, sechsfacher …

AustriaAustria

Aksel Lund Svindal

Aksel Lund Svindal ist einer der besten Norweger …

NorwayNorway

Marco Fürst

„Wer glaubt, jemand zu sein, hat aufgehört jemand …

AustriaAustria

Levels

Meet some of the most innovative and unique game …

2 Staffeln · 7 Folgen

Fast Life

Tauche ein in die hart umkämpfte Welt des UCI …

5 Staffeln · 29 Folgen

Road Gaps

Die beiden Freeskier Bene Mayr und Markus Eder …

3 Min

„In Search of Speed“: Mitten drin im Ski-Weltcup

Live dabei im FIS Weltcup Skizirkus! Eine …

1 Staffel · 11 Folgen