Ein Chicken Dinner zum Mitnehmen, bitte!
© 111 Dots Studio
Games
Die 7 besten Battle Royale Spiele für iOS und Android
Chicken Dinner zum Mitnehmen? Mit diesen Battle Royale Games für euer Smartphone kein Problem!
Autor: Mick Fraser / Alex Feleki
aktualisiert am
Ab und zu tauchen Spiele auf, die ein neues Genre erschaffen. Nun, nicht immer müssen sie die ersten Vertreter ihrer Gattung sein, noch die besten - doch auf jeden Fall müssen sie einen einzigartigen bleibenden Effekt auf die Spieleindustrie haben.
PlayerUnknown's Battlegrounds (PUBG) ist so ein Spiel. Der 100-Spieler Battle Royale Shooter eroberte 2017 die globale PC-Gemeinschaft im Sturm. Danach wollten alle - große wie kleine - Entwickler und Publisher ein Stück vom Battle Royale Kuchen. Jüngere (kostenlose) Vertreter wie Apex Legends und Call of Duty: Warzone werden von Millionen Spielern tagtäglich gespielt.
Heutzutage muss man weder PC noch Konsole besitzen, um in den Battle Royale Genuß zu kommen. PUBG und viele seiner Varianten sind auf eurem Smartphone und Tablet spielbar.
1. PUBG Mobile
Das Spiel mit dem alles begann, ist nicht nur eine PC, PS4 und Xbox One Angelegenheit. Das volle Programm ist auch auf Android- und iPhones zu haben. Es ist einer der unglaublichsten Ports bislang: Ihr bekommt dasselbe Spiel mit denselben Maps! Und die Performance ist selbst auf Mittelklasse-Handys sehr gut. Aufgrund der Beliebtheit wird es vom Entwickler nach wie vor mit regelmäßigen Updates versorgt.

2. Rules of Survival

A player drops into Rules of Survival.
Es gibt nur eine Regel - überleben
Das free-to-play Rules of Survival steht ganz oben auf der PUBG-Doppelgänger-Liste. Grafik und Gameplay (obwohl der virtuelle Stick für viel Frustration bei der Steuerung sorgen kann) sind PUBG Niveau und man darf solo, zu zweit und im Team teilnehmen. Trotz geringer Vielfalt in den Charaktermodellen und einer hackeligen Steuerung lohnt sich das Spiel, denn soviele unterschiedliche Waffen und Fahrzeuge gibt es in keinem anderen mobilen Battle Royale.

3. Grand Battle Royale

A player gets into the block-themed action in Grand Battle Royale.
Block für Block...
Wer sein royales Jagdfieber mit Minecraft-Optik genießen möchte, sollte zu Grand Battle Royale greifen. Doch lasst euch nicht täuschen, es geht genauso unbarmherzig wie in jedem anderen Battlegrounds Setup zu. Ihr startet hier jedoch gleich zu Beginn am Boden (via Zufallsspawn), sobald der Buzzer losheult stürmen alle zu den Waffen und der Kampf beginnt. Airdrops mit Waffen, Rüstung und Medkits sorgen weiters für heiße Feuergefechte um Ressourcen und als Bonus kann man für erhöhte Präzision in die Ego-Perspektive schalten.

4. Black Survival

Black Survival merges a visual novel with Battle Royale-style gameplay.
Überleben nicht garantiert
Black Survival (ebenfalls free-to-play) kombiniert die Battle Royale Mentalität mit statischer, romanhafter Kulisse. Anstatt zu schießen, reist man von Bild zu Bild bis man auf einen gegnerischen Spieler trifft. Dann entscheiden die Reflexe (und ein paar Stats) wer siegreich weiterziehen darf. Die Sicherheitszone wird in diesem Sinne zunehmend kleiner, dass gewisse Areale gefährlicher werden und so die Spieler gezwungen werden aufeinander zu zusteuern. Ein RPG-haftes Craftingsystem sorgt für taktische Spielzüge, während die handgezeichneten Hintergründe die (max. 10) Spieler in eine unheimliche Atmosphäre hüllen.

5. Guns Royale

Players duke it out in Guns Royale.
Cartoon Gewalt
Sowie Grand Battle Royale nimmt sich auch Guns Royale nicht allzu ernst. Aus der isometrischen Sicht wird euch ein farbenfrohes, hochstilisiertes 8-bit Actionspiel geboten. Bis zu 15 Spieler dürfen sich hier mit einem großen Arsenal an Feuerwaffen bekriegen, doch seid gewarnt: leider ist es möglich sich mittels pay-to-win starke Vorteile im Spiel zu verschaffen, beispielsweise sorgen Speed- und Powerboosts für ungleiche Verhältnisse.

6. Garena Free Fire: Kalahari

Get ready to loot all you want in Free Fire - Battleground.
Toller Skin - gefährlicher Ort
Garena Free Fire: Kalahari ist mit Sicherheit eines der bestaussehendsten Battle Royale Games für Mobile. In Teams wird auf einer riesigen Karte ums Überleben gekämpft. Und da wäre auch schon ein möglicher Nachteil angesprochen: Obwohl es allerlei Fahrzeuge gibt, kann es aufgrund der schieren Kartengröße ne Weile dauern bis man sich über den Weg läuft. Sobald das jedoch passiert, gibt es mobile hochkarätige Action.

7. Pixel Gun 3D (Pocket Edition)

Minecraft meets PUBG in Pixel Gun 3D.
Pixel-Wahn
Als einer der ältesten, mobilen Battle Royale Vertreter trumpft Pixel Gun 3D mit zahlreichen Features auf. Der Ego-Shooter besticht nicht nur durch gutes Gunplay, sondern bietet auch noch Base-Building, Waffen-Crafting und Lootboxen. Die Community ist schon länger am Werk, deswegen haben es Neueinsteiger nicht leicht. Dafür kommt bei dem 10 Spieler-Tumult auf 35 verfügbaren Karten, mit zahlreichen Waffen (und deren Modifikationen) und Items in vielen unterschiedlichen Spielmodi kaum Langeweile auf.
veröffentlicht am